PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sternfotographien



chaosraptor
25.10.2005, 14:26
:confused:

Ich habe seid ca. ... 3 Monaten mich mit meiner Olympus C-760 Ultra Zoom mal rann gemacht den Himmel zu fotographieren!
So am Rande... 400 ISO, 15 sek Belichtungszeit :( bisl wenig aber es kamen
schon schöne Bilder bei herraus!
Nun bin ich auf den Geschmack gekomm und will mir eine bessere holen mit min. 800 ISO und mindestens 60 sek. Belichtungszeit.
Nun stellt sich aber das Problem mir in den Weg---> die Erde ist so dreißt und dreht sich einfach :D
Wo bekomm ich eine Nachtführautomatik her?!?! im Netz hab ich nichts gefunden :-(
ich will keine Fäden auf meine Bilder haben sondern Sterne!
Kann mir wer helfen?

Udo_S
02.11.2005, 20:21
Hi
Na die Astrohändler, es gibt sowas das nennt sich parallaktische Montierung das musst du haben. Eine der Achsen (Rektazension) wird auf den Himmelsnordpol eingestellt, dann führt die Montierung ein Teleskop oder in deinem Fall die Kamera exakt nach. Ein Leitrohr (Kontrolle des Ganzen) wäre auch noch anzuraten.
Schönen Gruß
Udo S
PS: http://www.teleskop-service.de/ Hier wär schon mal einer.