PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Space Shuttle: Discovery zur ISS gestartet



astronews.com Redaktion
05.04.2010, 17:40
eute um 12.21 Uhr MESZ ist das Space Shuttle Discovery vom Launch Pad 39A des Kennedy Space Centers in Cape Canaveral erfolgreich zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der 38. Flug der Discovery, der 33. Flug einer Raumfähre zur ISS und die 131. Shuttle-Mission (STS-131) insgesamt. Bis zur geplanten Stilllegung der Shuttle-Flotte im September 2010 soll es noch drei weitere Starts geben. (5. April 2010)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2010/04/1004-003.shtml)

Buggy B
13.04.2010, 23:14
Guten Abend,

Ich hab mich mal etwas umgeschaut, was das Thema Spaceshuttle angeht. Irre ich mich oder wird bis zur Letzten Spaceshuttlemission im September keine neuen Konzepte Zur Raumfahrt geben?

Ich habe zumindest noch von keinen Nachfolgern gelesen, und die ISS soll ja nicht leerstehen, oder?

Schmidts Katze
13.04.2010, 23:39
Guten Abend,

Ich hab mich mal etwas umgeschaut, was das Thema Spaceshuttle angeht. Irre ich mich oder wird bis zur Letzten Spaceshuttlemission im September keine neuen Konzepte Zur Raumfahrt geben?

Ich habe zumindest noch von keinen Nachfolgern gelesen, und die ISS soll ja nicht leerstehen, oder?

Die fliegen mit der Sojus.
Gefällt den USA natürlich nicht, ist aber so.

Grüße
SK