PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine Frage zur Energieerhaltung



Stardust
12.01.2010, 16:10
Was jetzt kommt wird für dieses Forum vielleicht kurios klingen, aber mir fällt gerade kein passenderer Ort zum fragen ein. :rolleyes:

Ich habe einen Wirtschaftsraum, den ich momentan mit einem 400W Konvektor auf 5-6°C halte. Da Geräte wie Waschmaschine und Trockner natürlich auch Abwärme erzeugen habe ich bisher diesen Winter nur 22kWh für den Konvektor 'verbraten' müssen.

Nun kam mir die Idee anstelle des Konvektors genau diesen Luftentfeuchter zu verwenden: http://www.trotec24.com/luftentfeuchtung/adsorptionstrockner/adsorptionstrockner-ttr-55-s.html
Da der bereits ab 2°C arbeitet.

Damit könnte ich doch gleichzeitig die Luft entfeuchten und indirekt auch heizen? :confused:

Die Leistungsaufnahme soll 600W sein und sollte doch letztendlich komplett in Wärme umgewandelt werden?

Eine Regelung zu bauen, die den Entfeuchter steuert das er bei 5°C einschaltet und bei 6 wieder aus, ist für mich kein Problem.

Danke schon mal.

Stardust
08.02.2010, 13:55
Funktioniert seit 3 Wochen bestens. :) Nur die feuchte Luft wird langsam knapp :D

Wenn ich das richtig verstanden habe ist die Adsorption sogar exotherm.