PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bresser Mars 70/700



Tim92
08.07.2009, 11:34
Ich bin neu im Bereich der Astronomie. Nun wollte ich mir gerne ein Teleskop kaufen.Könnt ihr mir sagen ob diese http://www.teleskop-shop24.de/html/mars.html für einen Anfänger geeignet ist.Oder könnt ihr mir ein Teleskop empfehlen was im Bereich von 100 Euro liegt?

Chrischan
09.07.2009, 15:20
Hallo Tim92,

sicher ist das von Dir angegebene Teleskop für Anfänger geeignet, aber vertraue bitte nicht zu sehr dem Werbetext.
In dem Preissegment wirst Du weder eine "Profi-Montierung" noch ein "perfekt abgestimmtes" und "wackelfreies" Stativ finden :)
Ist aber zum reinschnuppern in die Astronomie auch nicht nötig.

Gerade im Jahr der Astronomie könntest Du aber auch für weniger Geld einsteigen... Such mal z.B. unter "Celestron Firstscope 76" (gibt es schon für unter €60,-)

Gruß, Christian

SpiderPig
09.07.2009, 15:38
Als ehemaliger (und nicht weiter ausgebauter) Anfänger kann ich empfehlen, auf eine gute Montierung zu achten. Lieber weniger Vergrößerung und Lichtstärke, denn wenn es immer wackelt, hat man keinen Spaß und wegen der vielen Unterbrechungen adaptiert das Auge schlecht.


SpiderPig

Chrischan
09.07.2009, 17:54
Hallo Spider,

auf eine gute Montierung zu achten. Lieber weniger Vergrößerung und Lichtstärke
gebe Dir da prinzipiell recht, aber beim Budget von Tim (€100,-) hat man da ein Problem. Eine gute Montierung kostet solo schon so ab €400,- bis €500,-. Das ist dann aber erst der Anfang, da eine gute Montierung auch ein gutes Stativ benötigt... Dein Rat hilft Tim also nicht wirklich.

Zum Anfang sollte man einfach nicht zuviel Geld investieren. Erstmal probieren ob es einem überhaupt Spaß macht. Wenn man dann vom Fieber gepackt wird, wird es eh teuer...


denn wenn es immer wackelt, hat man keinen Spaß und wegen der vielen Unterbrechungen adaptiert das Auge schlecht.
Den Satz kann ich allerdings gar nicht nachvollziehen. Wenn es wackelt, muß man eben lernen was man tun kann damit es weniger wackelt (z.B. Montierungstuning). Und die Adaption wird nur durch Licht gestört, nicht aber durch Wackeln...

Gruß, Christian

SpiderPig
10.07.2009, 07:34
Hallo Chrischan,

da hast du natürlich recht:

Und die Adaption wird nur durch Licht gestört, nicht aber durch Wackeln...
Ich hatte dabei meine Erfahrungen im Sinn, wo ich zum "Montierungstuning" jeweils eine Taschenlampe benötigte. :)

Und bei 100.-€ könnte man auf dei Montierung komplett verzichten und sich was selber bauen.
Ich habe keine Erfahrung mit Selbstbau von Dobsons... die sollen ja recht preiswert sein.

SpiderPig