PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : STS-119: Ein Ventil verzögert nächsten Shuttle-Flug



astronews.com Redaktion
23.02.2009, 20:20
Ein Ventil ist dafür verantwortlich, dass die Raumfähre Discovery nicht wie vorgesehen am kommenden Freitag zur Internationalen Raumstation ISS abheben kann. Beim Flug der Endeavour im November war es zu Problemen mit einem Ventil gekommen, das den Wasserstofffluss regelt. Welche Gefahr für die Shuttle damit verbunden sein könnte, ist der NASA noch nicht klar. (23. Februar 2009)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2009/02/0902-032.shtml)