PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dänische Luftwaffe gibt UFO-Files frei



Viper2024
30.01.2009, 12:51
Nachdem bereits die französische Raumfahrtagentur CNES (http://www.astris.de/news/998.html) und das britische Verteidigungsministerium (http://www.astris.de/news/1191.html) ihre Akten freigegeben haben folgte nun die dänische Luftwaffe mit Berichten die zwischen 1978-2002 gesammelt wurden.

http://www.astris.de/news/1249.html

Infinity
31.01.2009, 22:08
Außerirdische auf der Erde?
Die im Bild sehen aber ganz putzig aus :)

Gruß!
infiniti

fspapst
02.02.2009, 17:01
Nachdem bereits die französische Raumfahrtagentur CNES (http://www.astris.de/news/998.html) und das britische Verteidigungsministerium (http://www.astris.de/news/1191.html) ihre Akten freigegeben haben folgte nun die dänische Luftwaffe mit Berichten die zwischen 1978-2002 gesammelt wurden.
http://www.astris.de/news/1249.html

Ist ein solcher Bericht im Forum für SETI nicht falsch plaziert?

UFOS sind keine SETI-Forschung sondern ungeklärte Sichtungen von Flugobjekten oder Himmelserscheinungen. Ich bezweifle dass die SETI-Forschung sich mit solchen Meldungen abgibt.

Gruß
FS

dekorlp
15.05.2010, 23:12
eindeutig Vulkanier :P
Spaß