PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spam-E-Mails von astronews.com?



Gerri
28.01.2009, 11:43
Hallo Astronews,

ich habe heute von folgender Adresse "astronews4u-list-request@astronews.com; im Auftrag von; AstroNews4U [astronews4u@astronews.com]" mit dem Betreff "Play Play Play" Werbung über ein Casino erhalten mit dem Text "Christmas bonus in casino. Welcome today!" und einem entsprechenden Link.

Da die Werbung mir äußerst unseriös erscheint, denke ich nicht, dass dies absichtlich durch Astronews geschehen ist. Wie kann das passieren?

Chris

Webmaster
28.01.2009, 12:04
Hallo,

offenbar wurden in der vergangenen Nacht Spam-E-Mails in unserem Namen an Empfänger unseres Newsletters verschickt. Die E-Mails stammen allerdings nicht von uns. Wir verschicken unter der Adresse einmal pro Tag den Newsletter, keinerlei sonstige Werbung, etc.

Wir haben bereits die Log-Dateien des Newsletter-Verwaltungsprogramms überprüft und können die besagte E-Mail dort nicht finden, so dass wir schwer nachvollziehen können, wie diese E-Mails in dieser Weise überhaupt verschickt werden konnten. Nicht jeder kann nämlich einfach E-Mails an die Abonnenten schicken, dazu müssen bestimmte Parameter stimmen, die in den vergangenen acht Jahren immer zuverlässig den Versand von Spam über die Liste verhindert haben. Wir werden diese Sache aber natürlich weiter untersuchen und beobachten.

Alle Abonnenten des Newsletters, die durch diese E-Mail belästigt worden sein sollten, bitte wir um Entschuldigung für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten. Uns selbst ist es äußerst peinlich, dass unsere Leser den Eindruck gewinnen konnten, dass wir Spam versenden.

Mit besten Grüßen,
Stefan Deiters

P.S. Ich habe den ersten Post aus einem anderen Thread abgetrennt und in ein eigenes Thema verschoben.

mongfevned
28.01.2009, 14:13
Hallo Hr. Deiters!

Ich würde den Hoster des Email Servers kontaktieren. Bei einigen wenigen besteht noch immer die Möglichkeit emails mit ausgedachten, nicht vorhandenem Namen zu senden (was ich mir aber bei einem Hoster der UptoDate ist nicht vorstellen kann).

Bei Ihrem Hoster haben Sie vielleicht auch die Möglicheit die Log-Files checken zu lassen.

sg,
mong