PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aktive Galaxienkerne: Schwarze Löcher unter falschem Verdacht



astronews.com Redaktion
22.01.2009, 18:11
Aktive Galaxienkerne, also massereiche Schwarze Löcher im Zentrum von Galaxien, die so viel Material verschlingen, dass sie hell leuchten, standen lange Zeit im Verdacht, für das Ende der Sternentstehung in ihrer jeweiligen Wirtsgalaxie verantwortlich zu sein. Eine Untersuchung eines internationalen Astronomenteams hat sie allerdings jetzt von diesem Vorwurf freigesprochen. (22. Januar 2009)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2009/01/0901-029.shtml)