PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Version der Forumsoftware



Webmaster
23.05.2008, 20:33
Liebe User,

mit dem Abschluss der heutigen Wartungsarbeiten steht eine neue Version der Forumssoftware zur Verfügung. Die neue Version 3.7.0 enthält eine Reihe von Verbesserungen und Neuerungen, die die Nutzung des Forums erleichtern und zudem den Community-Charakter noch mehr betonen sollen.



Hier eine Liste mit einigen (für den User relevanten) Neuerungen:

Stichworte für Themen ("Tags")
Stichwortwolken
Themenpräfixe
Freundschaften zwischen Benutzern
Nachrichten im Profil eines Benutzers
Bilderalben für Benutzer mit Kommentarfunktion
Benutzererstellte Interessengemeinschaften
Komplett überarbeitete Profilseite
Benutzererstelltes Design für das eigene Profil
Ändern von Profilangaben direkt auf der Profilseite
Lightbox-Anzeige für Anhänge
Social Bookmarks
Einige der Features sind (noch) nicht freigeschaltet bzw aktiviert. Es ist aber - wie bereits zuvor schon einmal angekündigt - geplant, in Kürze Anhänge in Beiträgen zu erlauben und beispielsweise auch die neue Albumfunktion für Bilder zu aktivieren. Vermutlich werden diese Funktionen aber nicht allen Usern zur Verfügung stehen (wie etwa auch bislang die Avatarrechte). Dazu bald mehr.

Ansonsten sollte alles so funktionieren wie zuvor - einiges vielleicht sogar besser. Falls es irgendwelche Probleme gibt, bitte ich um Rückmeldung.

Viel Spaß weiterhin im Forum,
Stefan Deiters

jonas
23.05.2008, 21:43
Alles neu mach der Mai :) Vielen Dank für das schnelle update :)

Bin mal gespannt, wie die neuen features angenommen werden. Ein bischen traurig war ich aber, als ich in meinem Profil gelesen habe: "Sie haben keine Freunde" :( *g*

Michael Johne
12.06.2008, 18:52
Hallo!

Über das neue Update der Forumsoftware bin ich sehr zufrieden. Ganz besonders fallen die Features für das Web 2.0 auf: Social Bookmarks, Freundschaften, Tags & Tag Clouds, ... :)

Achten sollte man aber schon, dass die Bedienung des Forum in naher Zukunft nicht durch unzählige Funktionen überfrachtet wird. Dann heißt es wieder abspecken. :D

MfG, Michael!