PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KOSMISCHE STRAHLUNG: Rätselhaften Radioblitzen auf der Spur



Webmaster
19.05.2005, 12:05
Zum Glück kann das menschliche Auge keine Radiostrahlung erkennen, denn sonst wäre der Blick in den Himmel hin und wieder äußerst blendend: Ultrakurze und extrem helle Radioblitze zeugen nämlich von einem ständigen Teilchenbombardement, dem die Erde aus dem All ausgesetzt ist. Einem Astronomenteam gelang es nun, diese Blitze nachzuweisen. Jetzt fahnden die Forscher nach der Quelle der rätselhaften Teilchenstrahlung.

mehr: http://www.astronews.com/news/artikel/2005/05/0505-013.shtml