PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Software: Google greift nach den Sternen



astronews.com Redaktion
22.08.2007, 19:35
Der Suchmaschinenbetreiber Google hat heute eine neue Version seiner Software Google Earth vorgestellt, mit der man nun auch das Weltall erkunden kann. Neben Sternkarten für eine virtuelle Reise durch das All enthält die Erweiterung Sky auch die 125 beliebtesten Bilder des Weltraumteleskops Hubble. (22. August 2007)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2007/08/0708-033.shtml)

Lumen
22.08.2007, 22:26
Also World Wind von der Nasa liegt mir persöhnlich besser.