PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : STS-118: Endeavour in Florida gelandet



astronews.com Redaktion
22.08.2007, 17:30
Die amerikanische Raumfähre Endeavour ist gestern Abend ohne Probleme in Florida gelandet. Für die Besatzung ging damit ein knapp 13-tägiger Aufenthalt im All zu Ende, bei dem unter anderem ein neues Bauteil an die Internationalen Raumstation ISS montiert wurde. Sorgen hatte bis zuletzt ein Schaden am Hitzeschutzschild der Raumfähre gemacht. Der Kommandant zeigte sich allerdings nach der Rückkehr unbeeindruckt. (22. August 2007)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2007/08/0708-032.shtml)