PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Avatare für's Astronews.com-Forum?



Michael Johne
09.08.2006, 16:40
Hallo!

Okay, ein ähnliches Thema (-> Avantare wären nett (http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=11)) gab es bereits im Februar 2005, aber damals hat leider kein Mitgleid der Astronews.com-Redaktion Stellung genommen, ob es bald die Möglichkeit zum Einbinden von Avatare geben wird oder nicht. Dieses Thema richtet sich neben den Usern auch direkt an die Astronews.com-Redaktion:


Wird es in absehbarer die Möglichkeit geben, Avatare ins Profil und der Beitragsübersicht (also i. d. R. die linke Spalte eines Beitrags) einzubinden oder gibt es ein striktes "Nein" zu Avatare?

Falls es zu einer baldigen Benutzungsmöglichkeit von Avataren kommen sollten, hier ein paar Punkte, die man berücksichtigen könnte/sollte: Es sollte die Möglichkeit geben, direkt individuelle Avatare auf dem Webserver von Astrnews.com zu laden, anstatt nur auf ein anderes Bild anderswo im Internet zu verlinken!
Untersützte Formate sollten GIF, JP(E)G und PNG sein!
Es sollte eine Maximalgröße (d.h. die Dateigröße) der Grafik geben und ein Maximalmaß der Grafikformats geben (z. B. 60x60 px), damit die Gesamtansicht eines Webseite durch riesige Avatare nicht verzerrt wird und dass das Laden einer Webseite nicht zu lange dauert.


MfG, Michael!

Webmaster
09.08.2006, 17:57
Hallo,

bislang halte ich persönlich recht wenig von Avataren, da ich keinen echten Gewinn darin sehe, außer vielleicht, dass alles etwas bunter wird. Wenn man aber das Hochladen von Avataren erlaubt, muss man darauf achten, dass keine Copyright-Verletzungen durch die Avatare begangen werden und das bedeutet zusätzliche Arbeit.

Ich bin aber gerne bereit, die bisherige Regelung zu überdenken, wenn generell ein Interesse an Avataren besteht (und mir vielleicht jemand erklärt, was daran so toll ist). Ich könnte mir dann z. B. vorstellen, Avatare für bestimmte Nutzergruppen freizuschalten.

Stefan Deiters

Joachim
09.08.2006, 20:06
Ich bin aber gerne bereit, die bisherige Regelung zu überdenken, wenn generell ein Interesse an Avataren besteht (und mir vielleicht jemand erklärt, was daran so toll ist). Ich könnte mir dann z. B. vorstellen, Avatare für bestimmte Nutzergruppen freizuschalten.


Hallo,

Meines Erachtens spricht für die Einführung von Avataren, dass sich viele Menschen Bilder schneller und besser merken können als Namen. Mir fällt es leichter ein Gesicht wiederzuerkennen als einen Namen, vor allem wenn es sich um ähnlich klingende Nicknamen handelt, mit denen ich persönlich nichts verbinde. Mit Avataren erkennt man schneller und zuverlässiger, ob man es mit einem bekannten zu tun hat.

Was das Coyright betrifft ist es meiner Meinung nach einfach: Bringt einfach im Hochlade-Formular ein Kästchen an, in dem der Nutzer aktiv bestätigen muss, dass er über die Rechte an dem Bildchen verfügt. Dann liegt der schwarze Peter bei ihm und ihr seit nur zum Handeln verpflichtet, wenn ihr einen Verstoss bemerkt. Meines Erachtens ist die Gefahr, dass hier geklaute Texte gepostet werden deutlich grösser.

Zur Sicherheit könnte man die Avatare auch nur eingeloggten Benutzern zeigen, wenn Gäste die Bildchen gar nicht zu sehen bekommen, entdeckt ihr Regelverstösse wahrscheinlich scheller als mögliche Kläger, ausserdem bekommen dann die Bilder-Suchmaschinen nichts zu sehen.

Gruss,
Joachim

ispom
09.08.2006, 22:47
ich habe mich auch in der schon erwähnten diskussion im Februar 05 für Avatare ausgesprochen, schließe mich der Argumentation von Joachim vollinhaltlich an.

Avatare sind (wie smilies) eine zeitgemässe Ergänzung, sie machen das Forenleben einfach etwas bunter :)
und können wie die ranks und signaturen etwas über den user aussagen.

Lieber könnten wir hier auf die Bewertung bzw das Renomee verzichten, wird doch imho sowiso kein Gebrauch davon gemacht....

meint Ispom

numb
22.08.2006, 23:21
Hallo,
grundsätzlich sehe ich Avatare als nettes Gimmick. Das war's aber auch schon. Gerade der/die Webmaster sollten sich aber diesen Artikel (http://www.testticker.de/pcpro/news/security/news20060608030.aspx) mal durchlesen.
An dieser Stelle kann man sich (mal) wieder bei all den Schwachköpfen bedanken die nichts besseres zu tun haben als dem Betreiber und den Usern einer Webseite das Leben unnötig schwer zu machen. :mad:

Sorry, aber Sicherheit geht vor.

Liebe Grüße,
numb.

ispom
23.08.2006, 10:48
klingt ja furchterregend...

aber die meisten Foren lassen Avatare zu,
und da ich auch in einigen anderen foren aktiv bin (mit Avatar natürlich :) )
ist, wenn überhaupt, so eine Serveraufhängung immer ganz schnell wieder abgehängt worden.

Ist der Vergleich gerechtfertigt:
Leute, geht nicht auf die Straße, die Autos könnten euch totfahren?

fragt Ispom

ps
herzlich willkommen hier bei astronews !

numb
23.08.2006, 14:36
Schwachsinns-Vergleich!
...so wie ich das sehe wird nach Pro und Contra was Avatare angeht gefragt.
Ich bin auch in etlichen anderen Foren und benutze ebenfalls ein Avatar. Ich habe lediglich auf eine vorhandene Gefahr hingewiesen. Mehr nicht. Glaubst Du ich geh mit Transparenten auf die Strasse und demonstriere gegen Avatare als übelste Bedrohung im Internet? :D
Vielleicht denkst Du anders wenn mal jemand Deinen Server hackt und Schaden anrichtet. Das ist ne Mordsarbeit! Und Mega-Ärgerlich! :eek:

Übrigens: Danke für Deinen Willkommensgruß!!! ;)

ispom
23.08.2006, 16:28
Vielleicht denkst Du anders wenn mal jemand Deinen Server hackt und Schaden anrichtet. Das ist ne Mordsarbeit! Und Mega-Ärgerlich! :eek:

Übrigens: Danke für Deinen Willkommensgruß!!! ;)

ich verstehe leider zu wenig von Computer um diese Gefahr beurteilen zu können.
Ich glaube ein Server ist in meinem Computer gar nicht drin, den hat nur der Webmaster in seiner Host-Zentrale.
Ich habe eine gute (teure) firewall gekauft und hoffe, daß da nun keiner bei mir reinhacken kann.

Aber wir haben ja nun Dich als Sachverständigen und können Dich auch im Schadensfall konsultieren:)

hofft Ispom

numb
23.08.2006, 17:26
Aber wir haben ja nun Dich als Sachverständigen und können Dich auch im Schadensfall konsultieren:)

hofft Ispom

:D Hehe... Tja, wenn Du Fragen oder Probleme hast was Deinen Rechner angeht werde ich gerne helfen. Null Problemo...

Hochachtungsvoll,
der Sachverständige :cool:

ispom
23.08.2006, 18:09
danke fürs Angebot numb,
ich habe keinen sound mehr nachdem ich neugierig und dummerweise vermutlich was in den windows - Kästchen verstellt habe...

Aber ich habe mir schon den mobilen PC spezialisten (http://www.pc-spezialist.de/stores/index.html) bestellt

stille Grüße von Iblis

numb
23.08.2006, 18:51
...für uns lohnt sich ja fast ein Chat hier! :D
Hast Du ICQ? Dann kann ich Dir bestimmt besser helfen.
Bis wir auf diese Weise ein Problem aus der Welt geschafft haben ist Windows vielleicht schon nicht mehr aktuell...;)

btw: hier ist meine ICQ-Nummer: 298-589-801

ispom
23.08.2006, 19:01
>>>Hast Du ICQ?<<<

ist das der Intelligenzquotient?

da habe ich nicht so einen hohen wie Du....

nee, also im Ernst:
ich weiß, daß das sowas wie eine Zugangsnummer zum Chatten ist.

nein habe ich nicht, brauche ich auch normalerweise nicht

Webmaster
23.08.2006, 19:07
@numb

Zunächst einmal danke für den Hinweis auf das Sicherheitsproblem in den GD Libraries und willkommen im Forum.

@all
Wie ja inzwischen jeder merken dürfte, sind Avatare für bestimmte Nutzer inzwischen gestattet. Ich hoffe, dass durch die Tatsache, dass Avatare erst ab einer bestimmten Beitragszahl und einer gewissen Regstrierungszeit möglich sind, "Troublemaker" außen vor bleiben. Aber sicher kann man da natürlich nie sein.

Viel Spaß noch im Forum,
Stefan Deiters

numb
23.08.2006, 19:31
Hi,

die Regelung ist ne prima Lösung. (...manchmal kann es so einfach sein...):rolleyes:
Somit dürften Alle zufriedengestellt sein.

Ab wieviel Beiträge wird die Funktion denn freigeschaltet?

Grüße!

Webmaster
23.08.2006, 19:39
@numb

30 Tage registriert und mindestens 25 Beiträge verfasst. Nachzulesen auch hier: http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=1053

Es kann allerdings rund eine Stunde dauern, bis die entsprechenden Rechte gesetzt werden ... also nach dem 25. Beitrag bzw. nach 30 Tagen nicht ungeduldig werden.