Wechsel der Foren-Software

Webmaster

Administrator
Teammitglied
Liebe Nutzerinnen und Nutzer des Forums,

einige Hintergründe zum Ausfall des Forums gestern Nachmittag:

Seit mehreren Jahren lief das astronews.com-Forum mit einer relativ alten Version der Foren-Software vBulletin. Ich hatte schon seit einiger Zeit vor, diese zu erneuern, doch wollte ich dies im Rahmen des auch schon lange geplanten Relaunchs der Website machen. Dieses hat sich aber leider immer weiter verzögert. Gestern hat nun unser Provider die Unterstützung für eine veraltete Version von php (einer Programmiersprache für Webanwendungen) eingestellt und damit das alte Forum unbrauchbar gemacht. Dies war angekündigt, den Termin hatte ich aber aus dem Blick verloren. Das hätte natürlich nicht passieren dürfen.

Seit gestern Nachmittag habe ich nun die schon vorhandene neue Foren-Software eingespielt und das alte Forum mit (hoffentlich) allen Beiträgen und Usern, usw. in das neue Forum importiert. Aktuell sollte es wieder laufen, nur sind natürlich noch nicht alle Anpassungen abgeschlossen, die geplant waren, wenn alles in Ruhe hätte gemacht werden können. Daher kann es passieren, dass es in den nächsten Wochen immer einmal wieder kleinere Änderungen gibt, ich hoffe aber, dass das Forum grundsätzlich wieder läuft.

Entschuldigung noch einmal für die plötzliche Unterbrechung.

Fehlermeldungen und Hinweise gerne melden, es sind noch einige Erweiterungen geplant, es war mir nur erst einmal wichtig, das Forum grundsätzlich wieder online zu bringen.

S.D.
 

TomS

Registriertes Mitglied
Die neue Foren-SW ist mir bekannt, gefällt sehr gut. Danke für die Mühe (y)

Zwei Kleinigkeiten:
  1. LaTeX funktioniert noch nicht
  2. mein Beitrag wartet auf Freigabe seitens Moderation; ist das jetzt normal?
 

Webmaster

Administrator
Teammitglied
Hallo,

danke für die Rückmeldung.

1. Latex fehlt noch: weiß ich, hoffe, dass es da bald eine Lösung gibt

2. Werden Beiträge künftig immer moderiert: nein, das ist offenbar bei der Übertragung der User in das neue Forum so eingestellt worden, ich habe jetzt versucht, die Rechte wieder wie zuvor zu setzen, bitte Rückmeldung, wenn noch etwas anders funktioniert als zuvor.

3. Beiträge editieren: sollte jetzt wieder gehen, zunächst für 180 Minuten nach dem Posten, Zeit kann aber noch angepasst werden.
 

Nathan5111

Registriertes Mitglied
Ich gratuliere zunächst einmal zur Umstellung, das bisschen Rest wird sicher bald laufen.

Ich plädiere (wieder einmal) für 30 Minuten Editierzeit, das sollte allemal für alle Typos reichen.
 

Bernhard

Registriertes Mitglied
Der Umgang mit ZItaten ist jetzt beim Antworten komfortabler.

Ich warte aber auch noch darauf, dass LaTeX wieder angezeigt wird. Eine Formel sagt mehr als tausend Worte :cool:
 
Oben