James Webb: Erster Exoplanet direkt abgebildet

astronews.com Redaktion

Registriertes Mitglied
Premiere für das James Webb Space Telescope: Erstmals hat James Webb ein direktes Bild eines extrasolaren Planeten gemacht. Bei der fernen Welt handelt es sich um einen Gasriesen, der deutlich massereicher ist als Jupiter und seinen Zentralstern in großem Abstand umkreist. Viele weitere solcher Beobachtungen dürften folgen. (6. September 2022)

Weiterlesen...
 

SFF-TWRiker

Registriertes Mitglied
Der junge Stern ist vom Typ A2V und hat knapp 2 Sonnenmassen und knapp 2 Sonnenradien.
Da das System jung ist hatte der Planet trotz des großen Abstandes von seinem Stern noch kaum Zeit abzukühlen und daher eine Oberflächentemperatur von rund 1300 °C.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben