Suchergebnisse

  1. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Ich lerne gerne etwas, aber wenn man nur unqualifizierte Unterstellungen bringt und, ohne auf die tatsächlichen Texte einzugehen, seine Meinung kundtut, dann erübrigt sich eine Diskussion meinerseits. Leider wird auch die Wissenschaft immer mehr ideologisiert. Ich beobachte das schon eine ganze...
  2. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Hallo Ralf, Was du als sachliche Fragen ansiehst waren größtenteils Unterstellungen ohne Kenntnis des Textes. Wie willst du die Diskussion beurteilen, wenn du den Text selbst nicht kennst? Auch deine Sicht bestätigt natürlich die ideologische Herangehensweise: "Das nicht sein kann, was nicht...
  3. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Hallo Ralf, falls du dich auf mein Eingangs-Statement von mir beziehst. So ist das aus einer Diskussion, die ich auf dem Since-Block geführt habe. Er beginnt bei #834 Hier mein Einganstext: Natürlich ist vieles an der Astrologie nicht verifizierbar und die Astrologie wird als ein reines...
  4. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Hallo Ralf, worauf beziehst du dich? Wo steht der Vowurf? Ich dachte, du hast meine Texte gelesen und da würde mich das schon interessieren. Oder war das nur so ein weiterer unbegründeter Vorwurf? FGM
  5. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Natürlich kannst du mir sagen, an welchen Stellen ich den Begriff "linear" oder "nichtlinear" deiner Meinung nach falsch angewendet habe. Ich wäre dir sogar dankbar dafür. Zwar glaube ich zu wissen, was sich hinter den Begriffen verbirgt, aber nobody is perfect. Ich habe auch viel mit linearen...
  6. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Ich wünsche allen hier noch ein gesundes und glückliches Neues Jahr, wenn es auch in einer Wendezeit nicht immer einfach ist! Das Magazin "Zeitqualität 2023-02 ist online. http://www.zunds-institut.de/zeitqualitaet.htm Sachliche Kritik ist immer willkommen.
  7. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Darf ich da einmal etwas klar stellen? Die Planeten und ihr schwingendes Gravitationsfeld gehören zur Umwelt der Erde im weitesten Sinne. Sie Verändern die Bedingungen, die die Umwelt bereitstellt. Sei es nun bei der Geburt eines Menschen oder bei einer Finanzkrise. Ich gehe mal davon aus, du...
  8. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Keine Vorschläge? OK. Es gibt (subjektiv) gute und schlechte Zeiten. Erstaunlicherweise gibt es aber auch eine Qualität der Zeit, die für und auf alles wirkt und subjektives Empfinden überlagert. Dabei ist nicht nur die Umwelt (politische Tendenzen, Wetter und...) sondern auch die Umwelt im...
  9. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Ich bereite gerade die "Zeitqualität" für den Februar 2023 vor. Das Bild ist unten nicht zu sehen zu sehen. Geht hier nicht so leicht, aber man findet in so ein Bild in jeder Ausgabe ein Bild zu Zeitqualität: http://www.zunds-institut.de/zeitqualitaet.htm Ich hatte angenommen, dass man hier...
  10. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Falls jemand hier noch Argumente braucht gegen mich. Ich habe da eine Liste aus einer Diskussion unten: Das war vor .... Jahren, steht aber noch im Internet. Ich hatte dabei meine ersten Untersuchungen zu den "Hochbegabten" der Diskussion gestellt. Heute habe ich weitere Untersuchungen...
  11. M

    Gibt es eine Zeitqualität?

    Ich beantworte diese Frage mit Ja. Jetzt wünsche ich mir eine sachliche Diskussion. Natürlich kann auch jeder seinen "Senf" hinzugeben aber darauf eingehen muss ich nicht. Mit dem Magazin "Die Qualität der Zeit" möchte ich meine Theorie etwas populärer machen und nicht so wissenschaftlich sein...
  12. M

    Das planetare Gravitationsfeld und die Evolution

    Hallo Ralf, inzwischen hatte ich einen Unfall und muss beide Konferenzen (Rom und Paris) stornieren. Möglicherweise stimmt das mit den erhöten Tagungsgebühren. Ich war schon früher auf mehreren Konferenzen allerdings zum eingeschränkten Thema der Erbebentriggerung. Der letzte Kongress war bei...
  13. M

    Dunkle Materie ein Skalarfeld

    Die dunkle Materie und Energie sollen biszu 95 % des Universums betragen. Es ist ein Notbehelf, um die Beobachtungen mit den bisherigen mathematischen Modellen berechnen zu können, ich komme mir allerdings dabei vor, als müsste ich Blitz und Donner durch einen unsichtabern Gott erklären...
  14. M

    Das planetare Gravitationsfeld und die Evolution

    Das planetare Gravitationsfeld und die Evolution Dass die Schwankungen (Fluktuationen) des planetaren Gravitationsfeldes Erdbeben triggern können, ist vorstellbar...
  15. M

    Astronomie auf La Palma

    Hallo, normalerweise wohne ich im Winterhalbjahr auf La Palma (momentan noch in D wegen des Monster-Vulkans, der Lavostrom ist ca 1km vom Haus weg). Da ist auch die europäische Sternwarte - sehenswert!. Ich habe auch ein Teleskop mit digitaler Nachführung: Typ Maksutov Spiegelteleskop. Das...
  16. M

    Raumschiffe der Zukunft?

    Wie werden die Raumschiffe der Zukunft aussehen und wer wird in ihnen sein? Meine Vorstellungen habe ich hier ins Bild gesetzt: http://www.nanina-roman.de/Kap-3-12-1.jpg Achtung das Bild ist 16k groß. Das Hintergrundbild ist von einem Freund (10s Belichtung). Meine eigenen sind noch nicht so...
  17. M

    Simulationshypothese - das Ende der Astronomie?

    Elon Musk ist ein Anhänger der Simulationshypothese, ich bin es auch, indem ich davon ausgehe, dass die Wahrscheinlichkeit dafür, dass wir in einer Simulation leben nicht Null ist. Vielleicht kommt das auch daher, dass ich ein begeisterter Computerspieler bin und selbst sehr viel programmiert...
  18. M

    Post-Apokalypse?

    Da ich gerade wieder einmal literarisch an meinem Projekt "Pandeae" arbeite und ich darin versuche, "eine mögliche Zukunft" zu simulieren, hier ein "astronomischer" Ausschnitt: "....Die Zeit lief wie durch ein Stundenglas, nur fehlte das obere und untere Glas, der Sand kam aus der Unendlichkeit...
  19. M

    Einfluss der Planeten auf die Sonnenaktivität

    Wirkt das "gemeinsame, sich ändernde Gravitationsfeld" der Planeten auf die Sonnenaktivität? Gibt es da Literatur?
Oben