Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home : Bild des Tages : 10. August 2020
NGC 1614
NGC 1614

Anzeige

Unser Bild des Tages zeigt eine heute von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlichte Ansicht der Galaxie NGC 1614. Das System befindet sich rund 200 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Fluss Eridanus.

Die Galaxie sieht recht ungewöhnlich aus und zeigt zudem deutliche Hinweise auf eine heftige Sternentstehungsaktivität. Für Fachleute ist dies ein untrügliches Zeichen dafür, dass das System in der Vergangenheit in eine Kollision verwickelt war und durch die Verschmelzung zweier kleinerer Galaxien entstanden ist.

Die Galaxie wurde am 29. Dezember 1885 vom amerikanischen Astronomen Lewis Swift entdeckt. Er ist auch einer der Entdecker des Kometen 109P/Swift-Tuttle, dem Ursprungskörper der Perseiden, die in diesen Tagen das jährliche Maximum ihrer Aktivität erreichen.

Die Ansicht basiert auf Daten, die mit der Advanced Camera for Surveys und der Wide Field Camera 3 des Weltraumteleskops Hubble gewonnen wurden.

Bild: ESA/Hubble & NASA, A. Adamo  (LCO)/ESO [Quelle]

Zuletzt: Hilfsteleskop | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Progress
Empfehlen:
|
 
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.