Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home : Bild des Tages : 26. April 2019
Südlicher Krebsnebel
Hen 2-104

Anzeige

Unser heutiges Bild des Tages zeigt einen Blick auf den südlichen Krebsnebel. Er trägt die offizielle Bezeichnung Hen 2-104 und befindet sich im Sternbild Zentaur. Der Nebel ist etwas mehr als 10.000 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Anders als der bekannte Krebsnebel Messier 1 im Sternbild Stier handelt es sich bei Hen 2-104 nicht um einen Supernova-Überrest, sondern um ein Gebilde, das durch zwei einander umkreisende Sterne entstanden ist: Ein Roter Riesenstern, der große Mengen an Material ins All abstößt, wird hier von einem Weißen Zwergstern umrundet, der das abgestoßene Material durch seine Anziehungskraft beeinflusst.

Das Bild wurde von der NASA und der ESA anlässlich des 29. "Geburtstags" des Weltraumteleskops Hubble veröffentlicht. Hubble war am 24. April 1990 an Bord der Raumfähre Discovery in eine Erdumlaufbahn gestartet.

Das Bild basiert auf Daten, die mit der Wide Field Camera 3 des Weltraumteleskops gewonnen wurden.

Bild: NASA, ESA und STScI  [Quelle]

Zuletzt: Training | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Terminator
Empfehlen:
|
 
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.