Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 19. Februar 2019
Neptun
Neptun

Anzeige

Und noch ein vergleichsweise neues Bild des Weltraumteleskops Hubble, das ein Objekt in relativer Nähe zeigt: den Eisriesen Neptun. Seit Pluto den Planetenstatus verloren hat, ist Neptun der äußerste Planet des Sonnensystems.

Die Beobachtungen für diese Ansicht wurden im September und November 2018 gemacht und zeigten erste Anzeichen für einen gewaltigen Sturm, der sich in der Atmosphäre des Planeten zusammenbraut. So wurde ein neuer dunkler Fleck auf der Nordhalbkugel entdeckt, sichtbar oben links auf der Planetenscheibe. Der Entstehung des Sturms ging verstärkte Wolkenaktivität in der Region in den Jahren zuvor voraus.

Hubble beobachtet die äußeren Planeten des Sonnensystems im Rahmen des Programms Outer Planet Atmosphere Legacy (OPAL). Neptun wurde bislang nur von einer Raumsonde besucht: Voyager 2 flog 1989 an dem Planeten vorüber. Viele Informationen, die wir heute über Neptun haben, beruhen auf der damaligen Passage. Der jetzt erkennbare Sturm hat ähnliche Ausmaße wie ein Sturm, den Voyager 2 in der Atmosphäre beobachtet hat.

Die Daten für diese Aufnahme wurden mit der Wide Field Camera 3 von Hubble gewonnen. 

Bild: NASA, ESA, A. A. Simon (NASA Goddard) und M.H. Wong und A. I. Hsu (University of California, Berkeley) [Quelle]

Zuletzt: Module | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Einschläge
Empfehlen:
|
 
Anzeige
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C