Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages
Home : Bild des Tages : 9. März 2018
Erde im Visier
Erde

Anzeige

Unser Bild des Tages zeigt einen Blick auf die Erde aus einer Entfernung von rund 150 Millionen Kilometern. Die Erde erscheint auf dieser Aufnahme als gleißend heller Punkt in einem Meer von Sternen. Die Aufnahme entstand am 10. Dezember 2017, als das Weltraumteleskop Kepler gerade eine andere Beobachtungsregion am Himmel ansteuerte und dabei auch die Erde ins Visier geriert.

Das Weltraumteleskop Kepler fahndet mit der sogenannten Transitmethode nach Planeten um andere Sonnen: Dazu hat das Teleskop über mehrere Jahre mehr als 150.000 Sterne anvisiert, deren Helligkeit die Detektoren vermessen haben. Wanderte - aus Keplers Perspektive - ein Planet direkt vor seiner Sonne entlang, verdunkelte er seinen Zentralstern ein wenig - ein Helligkeitsabfall, den Kepler registrieren konnte. Die Stärke des Helligkeitsabfalls erlaubt zudem Rückschlüsse auf die Größe des Planeten relativ zu seiner Sonne.

Die Hauptmission ist inzwischen beendet. Nun beobachtet Kepler im Rahmen einer erweiterten Mission Sterne entlang der Ekliptik und hat auch um diese schon zahlreiche Planeten nachweisen können.

Bild: NASA / Ames Research Center  [Quelle]

Zuletzt: Fast voll | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Gemüse
Empfehlen:
|
 
Anzeige
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C