Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Missionen
Home : Nachrichten : Missionen : STS-132 - Atlantis
----------
STS-132 - Atlantis
STS-132  Mission: 34. Flug zur ISS (ULF4), Integrated Cargo Carrier (ICC), Mini Research Module (MRM1)
Start:
14. Mai 2010, 20.20 Uhr MESZ
Ort:
Kennedy Space Center, Florida, USA
Startfenster: 10 Minuten
Andocken an ISS: 16. Mai 2010, 16.28 Uhr MESZ
Abdocken von ISS:
 23. Mai 2010, 17.22 Uhr MESZ
Landung
: 26. Mai 2010, 14.48 Uhr MESZ
Ort
: Kennedy Space Center, Florida, USA
Gesamtdauer: 12 Tage
Orbithöhe:
122 Nautische Meilen  
Orbitinklination
: 51,6 Grad
Crew: Kenneth T. Ham (Kommandant), Dominic A. Antonelli (Pilot), Michael T. Good, Garrett E. Reisman, Piers J. Sellers, Stephen G. Bowen (Missionsspezialisten)
Weltraumspaziergänge: 3
STS-132 STS-132 Missionslog
Verfolgen Sie die Mission der Atlantis zur Internationalen Raumstation ISS in unserem aktuellen Missionslog.
-
Startrampe Countdown zum Shuttle-Start
Übersicht über alle Stationen beim Start eines Shuttles bis zum Erreichen des Orbit.
-

STS-132
STS-132Letzte Mission der Atlantis erfolgreich beendet
Die amerikanische Raumfähre Atlantis ist planmäßig von ihrer letzten Mission ins All zurückgekehrt. Das Space Shuttle landete am Mittwochnachmittag sicher am Kennedy Space Center in Florida. Während der Mission STS-132 wurde ein neues Modul an die Internationale Raumstation ISS angebaut sowie verschiedene Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt. In diesem Jahr sind noch zwei weitere Shuttle-Missionen geplant.   26. Mai 2010

SPACE SHUTTLE
STS-132Die letzte Mission der Atlantis
Die US-Raumfähre Atlantis hat gestern Nachmittag wie geplant an die Internationale Raumstation ISS angedockt. In den kommenden Tagen sollen die Astronauten bei insgesamt drei Arbeitseinsätzen im All den Bau der ISS fortsetzen. Für die Atlantis ist es die letzte Mission. Nach der Rückkehr zur Erde wird die Raumfähre ausgemustert.  17. Mai 2010

STS-131
STS-131Discovery sicher zur Erde zurückgekehrt
Nach 15 Tagen im All ist die Raumfähre Discovery am Nachmittag sicher zur Erde zurückgekehrt. Das Space Shuttle landete um 15.08 Uhr MESZ am Kennedy Space Center in Florida. Während der Mission STS-131 waren neben zahlreichen Versorgungsgütern auch neue Schlafquartiere zur Internationalen Raumstation ISS gebracht und ein neuer Ammoniaktank montiert worden.   20. April 2010

|
Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Missionen
 
Überblick

New Horizons
Rosetta

Mars-Missionen
2001 Mars Odyssey
Mars Exploration Rover
Mars Express
Mars Science Laboratory (Curiosity)
Phoenix

Space Shuttle
STS-105 | STS-107 | STS-108 | STS-109
STS-110 | STS-111 | STS-112 | STS-113
STS-114 | STS-115 | STS-116 | STS-117
STS-118 | STS-119 | STS-120 | STS-121
STS-122 | STS-123 | STS-124 | STS-125
STS-126 | STS-127 | STS-128 | STS-129
STS-130 | STS-131 | STS-132 | STS-133
STS-134 | STS-135 |


Artikel zum Thema
ISS
Space Shuttle
Mission Mars

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/missionen/spaceshut