Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Missionen
Home : Nachrichten : Missionen : STS-130 - Endeavour : Missionslog
----------
STS-130 - Missionslog

22. Februar 2010

Die Endeavour ist wie geplant um 4.20 Uhr MEZ in Florida gelandet. Ein Bild von der Landung heute als Bild des Tages.

20. Februar 2010

Die Endeavour hat wie geplant um 1.54 Uhr MEZ von der ISS abgedockt. Der Besuch der Raumfähre bei der ISS dauerte damit 9 Tage, 19 Stunden und 48 Minuten. Die Landung ist für die Nacht von Sonntag auf Montag geplant.

19. Februar 2010

Abschied im All: Um 15.08 Uhr MEZ wurden die Türen zwischen Endeavour und Internationaler Raumstation ISS geschlossen. Mit dem Abdockmanöver, das für 1.54 Uhr MEZ geplant ist, endet der über neuntägige Besuch bei der ISS. Die Landung am Kennedy Space Center in Florida ist derzeit für 4.16 Uhr MEZ am frühen Montagmorgen vorgesehen.

18. Februar 2010

Die Astronauten von ISS und Endeavour haben inzwischen mehr als 75 Prozent der Versorgungsgüter von der Endeavour auf die ISS gebracht und außerdem die Ausrüstung des neuen Moduls Tranquility fortgesetzt. Mit Hilfe der Triebwerke der Endeavour wurde außerdem die Bahn der Raumstation angehoben. Gestern sprachen die Astronauten außerdem mit US-Präsident Obama, anderen Politiker und Schülern.

17. Februar 2010

CupolaDie Astronauten Robert Behnken und Nicholas Patrick haben am Morgen den dritten und letzten Arbeitseinsatz im All der Mission STS-130 erfolgreich abgeschlossen. Sie konnten alle geplanten Arbeiten erledigen. Der Einsatz dauerte fünf Stunden und 48 Minuten. Es war der 233. Außenbordeinsatz von US-Astronauten und der 140. zum Bau der Internationalen Raumstation ISS. Insgesamt wurde für die ISS-Montage somit 873 Stunden und 16 Minuten im All gearbeitet. Auch die Fenster des an das Tranquility-Modul montierten Aussichtsfensters Cupola wurden inzwischen geöffnet. Unser Foto zeigt einen Blick aus Cupola auf die Wüste Sahara. Es wurde vom japanischen Astronauten Soichi Noguchi aufgenommen. Foto: NASA

 

16. Februar 2010

Heute Nacht soll der dritte und letzte Außenbordeinsatz der Mission STS-130 stattfinden. Bevor man mit den Vorbereitungen für diesen "Weltraumspaziergang" begann, waren die Astronauten mit Umbauarbeiten sowohl im Inneren der ISS als auch Außenbords (mit dem Roboterarm) beschäftigt. Unser heutiges Bild des Tages zeigt ein Bild vom zweiten Außenbordeinsatz am Wochenende.

15. Februar 2010, 13 Uhr

CupolaDie "Aussichtsfenster" Cupola wurde mit Hilfe eines Roboterarms an die erdzugewandte Seite von Tranquility montiert und sicher befestigt (siehe Bild).  Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine weitere eindrucksvolle Aufnahme der Endeavour bei ihrer Annäherung an die ISS. Foto: NASA TV

 

15. Februar 2010

Die Astronauten Robert Behnken und Nicholas Patrick haben am Wochenende auch den zweiten Arbeitseinsatz im All erfolgreich abgeschlossen. Er dauerte 5 Stunden und 54 Minuten. Es konnten dabei alle geplanten Aufgaben zur Inbetriebnahme des Moduls Tranquility erledigt werden, allerdings strömte bei den Arbeiten an einer Kühlleitung eine kleine Menge Ammoniak aus. Die Astronauten mussten deswegen extra Zeit für eine Dekontamination aufwenden.

Der Andockzeit der Endeavour an die ISS wurde inzwischen um einen Tag verlängert. Wegen weiterer Tests und Reparaturen können einige Komponenten noch nicht in Tranquility montiert werden, was dann am zusätzlichen Tag geschehen soll. Eine Analyse des Bildmaterials, das nach dem Start vom Hitzeschutzschild der Raumfähre gemacht wurde, hat inzwischen ergeben, dass die gefundenen Beschädigungen die Rückkehr des Space Shuttle nicht gefährden.

12. Februar 2010

Tranquility ist Teil der Internationalen Raumstation ISS und der erste Außenbordeinsatz der Mission erfolgreich abgeschlossen. Die Astronauten Bob Behnken und Nicholas Patrick beendeten ihren Ausflug ins All um 9.49 Uhr MEZ nach 6 Stunden und 32 Minuten. Sie erledigten dabei alle geplanten Aufgaben, wie das Herstellen von Versorgungsverbindungen von Tranquility zur Station und hatten sogar noch etwas Zeit für zusätzliche Arbeiten. Die Türen zu Tranquility sollen in der kommenden Nacht erstmals geöffnet werden.

11. Februar 2010

Die Besatzung von Endeavour und ISS kümmerten sich an ihrem ersten gemeinsamen Tag im All unter anderem um die Reparatur einer Wasseraufbereitungsanlage, mit deren Hilfe aus Urin Trinkwasser für die Besatzungsmitglieder gewonnen werden kann. Sie werden zudem ein wenig Freizeit genießen können, bevor sie sich dann auf den ersten Arbeitseinsatz im All vorbereiten. Unser heutiges Bild des Tages zeigt die Endeavour bei ihrer Annäherung an die ISS.

10. Februar 2010

Die Endeavour hat um 6.06 Uhr MEZ an die Internationale Raumstation ISS angedockt, die Türen zwischen Raumfähre und Raumstation wurden um 8.16 Uhr MEZ geöffnet. Nun liegen acht Tage mit Montagearbeiten vor Endeavour-Crew und ISS-Besatzung. Unser heutiges Bild des Tages zeigt die Endeavour im All.

9. Februar 2010

Den ersten Tag im All hat die Besatzung der Raumfähre Endeavour für eine gründliche Untersuchung des Hitzeschutzschildes des Space Shuttle genutzt. Mit Hilfe des Roboterarms der Raumfähre wurde dabei die Außenhaut nach etwaigen Schadstellen abgesucht. Die Bilder werden dann von einem Team am Boden ausgewertet. Außerdem wurden Vorbereitungen für das Andocken an die ISS getroffen, das für morgen vorgesehen ist.

8. Februar 2010

Die Raumfähre Endeavour ist am Morgen wie geplant um 10.14 Uhr MEZ zu ihrer Mission zur Internationalen Raumstation gestartet (siehe Bericht: Space Shuttle: Endeavour zur ISS gestartet und Bild des Tages - 8. Februar 2010: Start frei für Endeavour).

28. Januar 2010

Unser Bild des Tages zeigt das Modul Tranqulity im Laderaum der Raumfähre Endeavour.

|
Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Missionen
 
Überblick

New Horizons
Rosetta

Mars-Missionen
2001 Mars Odyssey
Mars Exploration Rover
Mars Express
Mars Science Laboratory (Curiosity)
Phoenix

Space Shuttle
STS-105 | STS-107 | STS-108 | STS-109
STS-110 | STS-111 | STS-112 | STS-113
STS-114 | STS-115 | STS-116 | STS-117
STS-118 | STS-119 | STS-120 | STS-121
STS-122 | STS-123 | STS-124 | STS-125
STS-126 | STS-127 | STS-128 | STS-129
STS-130 | STS-131 | STS-132 | STS-133
STS-134 | STS-135 |


Artikel zum Thema
ISS
Space Shuttle
Mission Mars

 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/missionen/spaceshuttle/