Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Sonnensystem
Home : Nachrichten : Archiv : Sonnensystem
----------
Sonnensystem    Archiv - Oktober 2016 - Dezember 2016

ZEITMESSUNG
UhrenNeues Jahr beginnt mit Zusatzsekunde
Das Jahr 2017 beginnt in Mitteleuropa mit einer zusätzlichen Sekunde, in anderen Zeitzonen wird das von vielen so geliebte Jahr 2016 noch eine Sekunde länger. Grund für diese Schaltsekunde ist die unregelmäßige Drehung der Erde. Zuletzt wurde vor eineinhalb Jahren eine Sekunde in die koordinierte Weltzeit eingefügt. Es ist die 27. Schaltsekunde seit 1972.   29. Dezember 2016

CERES
CeresEis in ewiger Dunkelheit
Mithilfe der Kameras an Bord der NASA-Sonde Dawn ist es Astronomen gelungen, Wassereis in der nördlichen Polarregion von Ceres nachzuweisen. Hier finden sich mehrere Krater, die teilweise in ewiger Dunkelheit liegen. Die Forscher vermuten, dass das dortige Eis nicht durch den Einschlag von Kometen auf den Zwergplaneten gelangt ist, sondern seinen Ursprung auf Ceres hat.   20. Dezember 2016

DAWN
OccatorÜberflug über den Krater Occator
Planetenforscher haben gestern ein Video vorgestellt, das einen Überflug über den spektakulären Krater Occator auf Ceres simuliert. Es beruht auf Daten der NASA-Sonde Dawn, die den Zwergplaneten seit 2015 umrundet. Die Geschichte der eisigen Welt im Asteroidengürtel haben die Foscher noch immer nicht ganz verstanden und hoffen daher auf zahlreiche weitere Messungen und Bildern von Dawn.   16. Dezember 2016

GREGOR
GREGORDie schwachen Magnetfelder der Sonne
GREGOR, das größte Sonnenteleskop Europas, wurde vor vier Jahren offiziell eingeweiht und begann 2014 mit wissenschaftlichen Messungen. Jetzt legten Forscher die ersten Ergebnisse vor: Unter anderem konnten sie die kleinskaligen und sehr schwachen Magnetfelder in den ruhigen Regionen der Sonne detaillierter messen als je zuvor.   5. Dezember 2016

ERDNAHE ASTEROIDEN
AsteroidMehr als 15.000 erdnahe Asteroiden
Er trägt die Bezeichnung 2016 TB57, wurde am 13. Oktober dieses Jahres entdeckt und hat die Erde Ende Oktober in einem Abstand von etwa der fünffachen Mondentfernung passiert. Eigentlich ist dieser Asteroid also nichts wirklich Besonderes, wäre er nicht der erdnahe Asteroid Nummer 15.000, der entdeckt worden ist.   18. November 2016

ROSETTA-KOMET
67PTrockeneis auf der Oberfläche
Die Mission der Kometensonde Rosetta ist seit mehreren Wochen beendet, die Auswertung der Daten wird hingegen noch Jahre andauern. So gibt es auch immer wieder überraschende Ergebnisse über den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Jetzt entdeckten Wissenschaftler etwa, dass auf der Oberfläche von 67P kurzzeitig Trockeneis existieren kann.   18. November 2016

MARS
MeteoritHeute trockener als die trockenste Wüste
Auf der Oberfläche des Mars dürfte es heute so gut wie kein Wasser mehr geben. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine neue Studie, die sich mit den Daten von Meteoriten beschäftigt hat, die auf dem Roten Planeten vom Rover Opportunity untersucht worden sind. Da es bei ihnen keinerlei Hinweise auf Rost gibt, muss es heute auf dem Mars unglaublich trocken sein.   15. November 2016

EISMONDE
KammerSalzwasser unter Druck
Im Inneren der Eismonde im äußeren Sonnensystem könnte es exotischer zugehen, als man bislang vermutet hat. So verhält sich eine Salzlösung unter Extrem-Druck im Labor offenbar anders als erwartet. Relevant könnte dies für die Auswertung der Daten von Monden mit Ozeanen unter der Eisdecke und den Salzgehalt ihres Wassers sein.   11. November 2016

67P
67PRosetta-Komet jünger als angenommen?
Der Rosetta-Komet 67P/Churyumov-Gerasimenko dürfte seine entenförmige Gestalt nicht gleich bei der Entstehung unseres Sonnensystems vor 4,5 Milliarden Jahren erhalten haben, sondern erst vor vielleicht einer Milliarde Jahren. Das ergaben jetzt vorgestellte Simulationen. Das Material des Kometen sollte aber trotzdem noch ursprünglich sein.   9. November 2016

CASSINI
TitanWolkenbewegungen auf Titan
Ende Oktober hat die Saturnsonde Cassini über elf Stunden lang Titan ins Visier genommen und so das Entstehen und das Auflösen von Wolken sowie deren Bewegung in der Atmosphäre des Saturntrabanten beobachten können. Es war die beste Gelegenheit, die das Cassini-Team für derartige Wolkenbeobachtungen in diesem Jahr hatte.   7. November 2016

VENUS EXPRESS
Idunn MonsJunge Lavaströme an Venusvulkan?
Durch die Kombination von Daten der europäischen Venussonde Venus Express und der amerikanischen Sonde Magellan ist es Wissenschaftlern gelungen, Regionen auf der Oberfläche unseres Nachbarplaneten zu identifizieren, bei denen es sich vermutlich um noch relativ junge Lavaströme handelt. Sie befinden sich am Hang des Vulkans Idunn Mons.   19. Oktober 2016

ASTEROIDEN
BohrplattformBohrungen im Chicxulub-Krater
Der Einschlag eines Asteroiden vor 66 Millionen Jahren sorgte für ein globales Artensterben und ebnete schließlich den Säugetieren und damit auch den Menschen den Weg. Ein internationales Forschungsteam hat nun Bohrungen an dem Krater vorgenommen, der durch den damaligen Einschlag entstanden ist. Er befindet sich vor der Küste Mexikos.   13. Oktober 2016

Ältere Meldungen aus dem Bereich Sonnensystem finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C