Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Sonnensystem
Home : Nachrichten : Archiv : Sonnensystem
----------
Sonnensystem    Archiv - Juli 2013 - September 2013

AFFECTS
SonneneruptionFrühwarnsystem für Weltraumwetter
Unsere Zivilisation ist heute in immer größerem Maße abhängig von einer funktionierenden Satelliteninfrastruktur. Gefährdet wird diese durch gewaltige, in Richtung Erde gerichtete Eruptionen der Sonne, die für das sogenannte Weltraumwetter verantwortlich sind. In Göttingen wurde gestern ein europäisches Frühwarnsystem für Weltraumwetter vorgestellt.   25. September 2013

CURIOSITY
TLSKein Methan in Marsatmosphäre
Die Analyse von Daten des Marsrovers Curiosity hat ergeben, dass es in der Atmosphäre des roten Planeten kein oder nur sehr wenig Methan gibt. Dieser Befund ist überraschend, da Messwerte anderer Missionen auf ein gewisses Methanvorkommen hingedeutet hatten. Das Vorhandensein von Methan hätte ein Hinweis auf primitives Leben auf dem Mars sein können.   20. September 2013

KLIMAWANDEL
CHAMPEisschwund beeinflusst Satellitenbahnen
Österreichische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich der Eismassenverlust Grönlands auch über die Bahnstörungen erdumkreisender Satelliten bestimmen lässt. Dies könnte vor allem dann wichtig werden, wenn die beiden GRACE-Satelliten, die den Eisschwund seit 2002 mit hoher Genauigkeit vermessen, nicht mehr bis zum Start einer Nachfolgemission durchhalten.   18. September 2013

DAWN
VestaAtlas des Asteroiden Vesta veröffentlicht
Über ein Jahr lang hat die NASA-Sonde Dawn den Asteroiden Vesta umrundet. Mit dem in Deutschland entwickelten Kamerasystem der Sonde wurden in dieser Zeit Tausende Bilder der Oberfläche des Asteroiden gemacht. Jetzt veröffentlichte das DLR einen detaillierten Atlas von Vesta. Er macht noch einmal deutlich, was für eine vielfältige Welt der Asteroid ist.   16. September 2013

SPITZER
(3552) Don QuixoteErdnaher Asteroid ist ein Komet
30 Jahre lang glaubte man, dass der Asteroid (3552) Don Quixote auch tatsächlich ein Asteroid ist - trotz seiner kometenähnlichen Bahn. Dann nahmen Astronomen den rund 19 Kilometer durchmessenden Brocken mit dem Infrarot-Weltraumteleskop Spitzer unter die Lupe und machten eine entlarvende Entdeckung: Der vermeintliche Asteroid verfügt über eine Koma und einen Schweif.   11. September 2013

ENVISAT
KohlendioxidTreibhausgase über zehn Jahre im Blick
Kohlendioxid und Methan stellen die wichtigsten Treibhausgase in der Atmosphäre dar und spielen eine entscheidende Rolle beim Klimawandel. Dank des europäischen Umweltsatelliten Envisat konnten der Anteil der Gase in der Atmosphäre erstmals über längere Zeit aus dem All erfasst werden. Jetzt haben Wissenschaftler die Daten aus zehn Jahren ausgewertet.   9. September 2013

ASTEROIDEN
2011 QF99Erster Uranus-Trojaner entdeckt
Astronomen haben den ersten Asteroiden entdeckt, der sich als sogenannter Trojaner eine Bahn mit dem Planeten Uranus teilt. Die Forscher vermuten, dass er nur einer von zahlreichen Objekten ist, die immer wieder für einige Zeit in den Einflussbereich des Planeten geraten. Die Zahl solcher Asteroiden in diesem Teil des Sonnensystems könnte damit größer sein als bislang vermutet.   4. September 2013

NEOSHIELD
AsteroideneinschlagKollisionen zur Asteroidenablenkung
Die Explosion eines Brockens aus dem All über der russischen Stadt Tscheljabinsk hat es Anfang des Jahres wieder gezeigt: Noch immer könnte die Erde von einem Asteroiden getroffen werden. Astronomen suchen daher nach Möglichkeiten, potentiell gefährliche Objekte abzulenken. In Freiburg beschießt man dazu Proben mit kleinen Aluminiumkugeln - mit teils überraschenden Ergebnissen.   3. September 2013

CURIOSITY
PhobosRingförmige Sonnenfinsternis mit Phobos
Der Marsrover Curiosity hat Mitte August eine Sonnenfinsternis des Marsmondes Phobos beobachten können. Durch den günstigen Zeitpunkt erschien der kleine Mond vor der Sonne sogar größer als bei anderen Finsternissen, konnte die Sonne aber trotzdem nicht vollständig verdecken. Die Bilder liefern den Astronomen neue Daten zur Berechnung der Bahn des Mondes.   29. August 2013

METEORITEN
Tscheljabinsk-MeteoritNeues vom Tscheljabinsk-Meteoriten
Der Meteorit, der Mitte Februar über der russischen Stadt Tscheljabinsk explodierte, dürfte eine bewegte Vergangenheit gehabt haben. Das ergab die Untersuchung von Meteoriten-Fragmenten, deren Ergebnisse heute vorgestellt wurden: Danach war der Brocken vor seinem Eintritt in die Erdatmosphäre bereits in eine Kollision verwickelt oder ist der Sonne sehr nahe gekommen.   27. August 2013

KOMETEN
Churyumov-GerasimenkoRosetta-Komet wird früher aktiv
Im kommenden Jahr wird die europäische Sonde Rosetta ihr Ziel, den Kometen Churyumov-Gerasimenko, erreichen und sofort einiges zu beobachten haben. Eine neue Untersuchung ergab nämlich jetzt, dass die Aktivität von Churyumov-Gerasimenko deutlich früher einsetzen dürfte, als zuvor erwartet worden war. Bei ihrer Studie half den Forschern ein Verfahren aus der Exoplanetensuche.   20. August 2013

MARSMONDE
Phobos und DeimosCuriosity beobachtete Phobos und Deimos
Hin und wieder macht der Marsrover Curiosity von der Oberfläche des roten Planeten aus nicht nur Aufnahmen seiner näheren Umgebung, sondern richtet seine Kameras auch an den Himmel. Dabei gelangen dem Rover Anfang des Monats eindrucksvolle Aufnahmen der beiden Marsmonde Phobos und Deimos.   19. August 2013

CASSINI
EnceladusWas die Fontänen von Enceladus regelt
Der Saturnmond Enceladus fasziniert Astronomen seit sie an dessen Südpol Fontänen entdeckt haben, die Wasser ins All blasen. Jetzt haben sie mithilfe der Sonde Cassini herausgefunden, wovon die Intensität dieser Geysire abhängt, nämlich vom Abstand des Mondes von Saturn. Sie werten dies als weiteren Hinweis auf einen Ozean aus Wasser unter der eisigen Oberfläche von Enceladus.   1. August 2013

WISE
ZentaurDie meisten Zentauren könnten Kometen sein
Zwischen den Bahnen von Jupiter und Neptun kreisen Objekte um die Sonne, bei denen sich Astronomen nicht sicher sind, ob es sich um Asteroiden oder Kometen handelt, die sogenannten Zentauren. Daten des Wide-field Infrared Survey Explorer (WISE) deuten nun darauf hin, dass wohl mindestens zwei Drittel der Zentauren Kometen sind.   26. Juli 2013

SPITZER
ISONVon Komet ISON strömt Gas ins All
Auch das Infrarot-Weltraumteleskop Spitzer hat inzwischen einen Blick auf den Kometen ISON geworfen, der Ende des Jahres für ein spektakuläres Schauspiel am Himmel sorgen könnte. Offenbar strömt von dem Kometen Kohlendioxid ins All. Aus dem freiwerdenden Staub hatte sich Mitte Juni bereits ein rund 300.000 Kilometer langer Schweif gebildet.   24. Juli 2013

SOHO
SonneGewaltiges koronales Loch auf der Sonne
Das Solar and Heliospheric Observatory (SOHO) von ESA und NASA hat in der vergangenen Woche eine Aufnahme eines gewaltigen koronalen Lochs über der nördlichen Polarregion unserer Sonne gemacht. Koronale Löcher sind kühlere Bereiche in der Sonnenkorona und dürften für den Sonnenwind mitverantwortlich sein.   23. Juli 2013

SONNE
SonneWo Weltraumwetter gemacht wird
Mit zwei NASA-Satelliten haben Wissenschaftler einen Prozess auf der Sonne verfolgen können, der für die Entstehung von solaren Flares und koronalen Massenauswürfen verantwortlich gemacht wird: die Neukonfiguration von Magnetfeldlinien. Die Daten bestätigen im Wesentlichen die Theorien der Forscher über diese energiereichen Ereignisse.   18. Juli 2013

GRACE
EisbergBeschleunigter Verlust des Grönlandeises?
Die Eismassen Grönlands haben in den vergangenen Jahren beschleunigt abgenommen. Dies stellten Wissenschaftler mithilfe der beiden GRACE-Satelliten fest, die seit über elf Jahren um die Erde kreisen. Ob sich dieser beschleunigte Verlust auch in Zukunft fortsetzen wird, lässt sich anhand der vorliegenden Daten allerdings noch nicht sagen.   16. Juli 2013

HUBBLE
NeptunNeuer Mond von Neptun entdeckt
Auf Bildern des Weltraumteleskops Hubble hat ein amerikanischer Astronom nun einen weiteren Mond des äußersten Planeten Neptun entdeckt. Es ist der 14. bekannte Trabant des Planeten. Der weniger als 20 Kilometer durchmessende Brocken ist der bislang kleinste Mond im Neptunsystem und wurde während der Untersuchung der Ringfragmente um den Planeten aufgespürt.   16. Juli 2013

IBEX
IBEXDer Schweif unseres Sonnensystems
Mithilfe des Interstellar Boundary Explorer (IBEX) der NASA ist es Astronomen nun erstmals gelungen, den Schweif unseres Sonnensystems zu kartieren. Er entsteht durch die Bewegung des Sonnensystems durch das interstellare Medium. Möglich wurde dies durch die Erfassung von neutralen Atomen, die die Heliosphäre durchlaufen.   15. Juli 2013

MARS EXPRESS
Olympus MonsAm Fuße eines Riesenvulkans
ESA und DLR haben kürzlich eine neue Aufnahme der Marssonde Mars Express veröffentlicht. Zu sehen ist der südöstliche Rand des Riesenvulkans Olympus Mons, des größten Vulkans im Sonnensystem. Der Abhang, der an einem gewaltigen Steilhang endet, ist überzogen von unzähligen erstarrten Lavaströmen.   12. Juli 2013

CROWDFUNDING
ErdeUnterstützer für "Skyglow Berlin" gesucht
Zwei Berliner Wissenschaftler suchen auf der deutschsprachigen Crowdfunding-Plattform Sciencestarter Unterstützer für ihr Projekt Skyglow Berlin. Die Forscher wollen für Schulen in Berlin und Brandenburg Lichtmessgeräte zur Bestimmung der Lichtverschmutzung anschaffen, um so mehr Menschen für das Thema zu sensibilisieren. Aber auch die Unterstützer selbst sollen einbezogen werden.   3. Juli 2013

PLUTO
PlutoNeue Monde heißen Kerberos und Styx
Die beiden 2011 und 2012 entdeckten Monde des Zwergplaneten Pluto haben jetzt auch offiziell einen Namen: Die bislang nur als P4 und P5 bekannten Trabanten heißen künftig Kerberos und Styx. An der Namensgebung war auch die Öffentlichkeit beteiligt. Deren Favorit Vulcan überzeugte die Internationale Astronomische Union allerdings nicht.   3. Juli 2013

Ältere Meldungen aus dem Bereich Sonnensystem finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]

 

 

Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C