Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Raumfahrt
Home : Nachrichten : Archiv : Raumfahrt
----------
Raumfahrt    Archiv - Oktober 2015 - Dezember 2015

WETTERSATELLITEN
MSG-4Aus MSG-4 wurde Meteosat-11
Im Juli startete mit MSG-4 der letzte Satellit der zweiten Meteosat-Generation ins All. Im Dezember wurden nun alle Tests der Systeme und Instrumente abgeschlossen und der Satellit für einsatzbereit erklärt. Allerdings wird er zunächst noch keine Daten über das Wettergeschehen liefern, sondern auf einer Parkbahn warten, bis seine Dienste gebraucht werden.   28. Dezember 2015

DEEP SPACE MISSIONEN
Plutonium-238USA stellen wieder Plutonium-238 her
Missionen in die äußeren Regionen unseres Planetensystems sind auf sogenannte Radionuklidbatterien zur Energieversorgung angewiesen. Für diese benötigt man Plutonium-238, das seit Ende der 1980er Jahre in den USA nicht mehr hergestellt wurde und von dem es nur noch Restbestände gibt. Nun wurde erstmals wieder Plutonium-238 erzeugt.   28. Dezember 2015

EXOMARS
ExoMarsÜber Kasachstan zum Roten Planeten
Die NASA hat ihre für das kommende Jahr geplante Marsmission gerade verschoben, bei der europäischen Raumfahrtagentur ESA läuft inzwischen alles nach Plan: Der ExoMars Trace Gas Orbiter und das Landemodul Schiaparelli sollen im März 2016 von Baikonur aus zum Roten Planeten starten und wurden dazu noch vor Weihnachten nach Kasachstan gebracht.   23. Dezember 2015

INSIGHT
InSightNASA sagt Start der Marsmission für 2016 ab
Nur rund drei Monate vor dem vorgesehenen Start im März 2016 hat die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA gestern Abend den Start der Marsmission Interior Exploration using Seismic Investigations, Geodesy and Heat Transport (InSight) abgesagt. Grund war ein Vakuumleck bei einem der zentralen Instrumente der Mission. Die nächste Startmöglichkeit besteht nun erst wieder 2018.   23. Dezember 2015

FALCON 9
Falcon 9Erste Raketenstufe sicher gelandet
Es war aus mehreren Gründen eine bemerkenswerte Mission: Gestern Nacht startete von Cape Canaveral aus eine Falcon-9-Trägerrakete des Unternehmens SpaceX, um mehrere Kommunikationssatelliten ins All zu bringen. Es war der erste Start einer Falcon 9 nach der Explosion einer Rakete dieses Typs im Juni. Gleichzeitig gelang es, die erste Stufe der Rakete wieder sicher in Cape Canaveral zu landen.   22. Dezember 2015

ISS
SpaceJustinRoboter-Handshake zwischen ISS und Erde
Ein Besatzungsmitglied auf der Internationalen Raumstation ISS hat erstmals einem Wissenschaftler auf der Erde die Hand geschüttelt - und zwar mithilfe des humanoiden Roboters SpaceJustin. Die Kraft beim Händeschütteln war dabei deutlich zu spüren. Der Test könnte der erste Schritt für eine Vielzahl von Telepräsenz-Technologien in der Raumfahrt sein.   18. Dezember 2015

GALILEO
GalileoZwei weitere Galileo-Satelliten im All
Der Aufbau des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo schreitet weiter voran: Heute wurden die Galileo-Satelliten 11 und 12 erfolgreich von einer Sojus-Rakete in eine Umlaufbahn gebracht. Innerhalb von neun Monaten konnte die Zahl der Galileo-Satelliten im Orbit damit verdoppelt werden. Mit einer Ariane 5 sollen im kommenden Jahr sogar vier Satelliten gleichzeitig gestartet werden.   17. Dezember 2015

ISS
PeakeEin Juri und zwei Tims
Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS ist wieder komplett: Nach einem nur rund sechsstündigen Flug erreichten Dienstagabend ein russischer Kosmonaut sowie je ein Astronaut von NASA und ESA die Raumstation an Bord eines Sojus-Raumschiffs. Für den Briten Tim Peake beginnt seine sechsmonatige Mission Principia.   16. Dezember 2015

MERLIN
MerlinSatellit soll Methanzyklus erforschen
Methan zählt nach Kohlendioxid zu den wichtigsten Treibhausgasen. Das Gas, das beispielsweise durch massenhafte Viehhaltung in großen Mengen in die Atmosphäre eingetragen wird, hat zudem eine deutlich höhere Treibhauswirkung als Kohlendioxid. Der französisch-deutsche Satellit Merlin soll ab 2020 den Methanzyklus der Erde erforschen.   8. Dezember 2015

ISS
CygnusCygnus-Raumfrachter auf dem Weg zur ISS
Ein privater Raumfrachter vom Typ Cygnus ist Sonntagabend an Bord einer Trägerrakete vom Typ Atlas 5 zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Raumfrachter des Unternehmens Orbital-ATK wurde erstmals mit einer Atlas-Rakete gestartet, nachdem eine selbst entwickelte Antares-Rakete im vergangenen Jahr beim Start explodiert war.   7. Dezember 2015

HAYABUSA-2
ErdeAsteroidensonde flog an Erde vorüber
Die japanische Sonde Hayabusa-2 ist vor einem Jahr gestartet und soll 2018 den Asteroiden Ryugu erreichen und eine Bodenprobe von dessen Oberfläche zur Erde zurückbringen. Mit an Bord ist auch der kleine Lander Mascot des DLR. Beide Sonden passierten gestern in einem Abstand von nur 3.090 Kilometern die Erde, um Schwung für den letzten Teil ihrer Reise zu holen.   4. Dezember 2015

VEGA
vegaLISA Pathfinder erfolgreich gestartet
Mit einem Tag Verspätung ist die ESA-Sonde LISA Pathfinder am frühen Morgen an Bord einer Vega-Trägerrakete in eine Erdumlaufbahn gebracht worden. Die Sonde soll in den kommenden Monaten Technologien testen, die für das weltraumbasierte Gravitationswellenobservatorium eLISA benötigt werden. Zunächst aber muss sie ihren Einsatzort erreichen.   3. Dezember 2015

NEW SHEPARD
New ShepardEinmal Weltall und zurück
Der private Raumfahrtsektor in den USA ist geprägt von einigen Milliardären, die Teile ihres Vermögens in die Entwicklung von Raketen und Raumfahrzeugen stecken. Auch der Amazon-Gründer Jeff Bezos ist mit seiner Firma Blue Origin dabei und konnte am Montag einen beachtlichen Erfolg verbuchen: Die Rakete New Shepard brachte eine Kapsel an die Grenze zum All und landete dann wieder auf der Erde.   25. November 2015

ESA
FLEXMission FLEX wird achter Earth Explorer
Die europäische Weltraumagentur ESA hat den Fluorescence Explorer (FLEX) als achte Earth-Explorer-Mission ausgewählt. Der Satellit soll ab 2022 die Fluoreszenz der Vegetation erfassen und so Daten über die Photosynthese der Pflanzen liefern. Die Forscher versprechen sich davon neue Informationen über einen der fundamentalsten Prozesse auf der Erde.   20. November 2015

CURIOSITY
DüneMarsrover soll aktive Düne erkunden
Auf seinem Weg in höhergelegene Bereiche in den Hängen des Zentralbergs des Gale-Kraters auf dem Mars soll Curiosity nun erstmals eine aktive Düne untersuchen. Die Bagnold-Dünen überdecken einen großen Bereich entlang der nordwestlichen Hänge des Zentralbergs und bewegen sich pro Erdjahr um rund einen Meter.   18. November 2015

SATELLITEN
GletscherGrönlands schmelzende Gletscher im Blick
Auch die großen Gletscher im Nordosten Grönlands sind von der Klimaerwärmung betroffen. Diese beunruhigende Erkenntnis ist das Ergebnis der Auswertung von Satellitendaten aus den vergangenen Jahren. Wichtiges Datenmaterial für die jetzt vorgestellte Studie lieferten die beiden deutschen Radarsatelliten TerraSAR-X und TanDEM-X.   13. November 2015

ROSETTA
PhilaeHoffen auf neuen Kontakt zu Lander Philae
Vor genau einem Jahr setzte der Lander Philae auf der Oberfläche des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko auf. Obwohl dabei einiges nicht wie geplant klappte, konnten viele der vorgesehenen Messungen durchgeführt werden. In Köln hofft man nun auf einen weiteren Kontakt zum Lander. Bis Anfang 2016 dürfte dies theoretisch noch möglich sein.   12. November 2015

NEW HORIZONS
BahnAuf Kurs zum Kuipergürtel-Objekt 2014 MU69
Nach insgesamt vier Kurskorrekturmanövern ist die Plutosonde New Horizons auf dem Weg zu ihrem nächsten Ziel - zum Kuipergürtel-Objekt 2014 MU69. Der Brocken, den die Sonde am 1. Januar 2019 erreichen soll, ist mehr als 1,5 Milliarden Kilometer weiter von der Sonne entfernt als Pluto. Die NASA muss einer Verlängerung der Mission allerdings noch zustimmen.   6. November 2015

MARS RECONNAISSSANCE ORBITER
MRONeue Daten für alte Marssonde
Das Team der NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter plant ein umfangreiches Update der an Bord der Marssonde gespeicherten Positionsdaten von Erde und Sonne. Mit der Prozedur, die für beide unabhängigen Computersysteme an Bord durchgeführt werden muss, wurde in dieser Woche begonnen. Sie ist nicht ohne Risiko.   3. November 2015

TET-1
TETBrandbeobachtung aus dem All
Der Kleinsatellit TET-1 des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt leistet aktuell wichtige Dienste bei der Beobachtung und Bekämpfung von ausgedehnten Wald- und Moorbränden in Indonesien. Im kommenden Jahr wird der Satellit dann Teil der Mission FireBIRD, für die mit BIROS noch ein weiterer Satellit gestartet werden soll.   2. November 2015

STERN
FAUSTGleich mehrfach Jungfernflüge
Im Rahmen des Programms STERN des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entwickeln, testen und bauen Gruppen von Studierenden verschiedener Universitäten selbstständig Raketen. In dieser Woche fanden nun in Nordschweden die Jungfernflüge der Eigenentwicklungen statt. Dabei verlief nicht immer alles nach Plan.   29. Oktober 2015

EXOMARS 2018
Oxia PlanumOxia Planum ist empfohlene Landestelle
Oxia Planum auf der Nordhalbkugel des Mars ist die empfohlene Landeregion für den ExoMars-Rover der europäischen Weltraumagentur ESA. Das hat ein Expertengremium gestern entschieden. Zuletzt waren noch vier Stellen untersucht worden. ExoMars soll 2019 auf dem Roten Planeten landen und nach Hinweisen auf Leben suchen.   22. Oktober 2015

IAC
IAC BremenWeltraumkongress kommt 2018 nach Bremen
Bremen ist das kleinste Bundesland und gehört in Europa auch eher zu den kleineren Städten. Wenn es allerdings um Raumfahrt geht, ist die Hansestadt ein europäisches Schwergewicht. Während des Internationalen Weltraumkongresses IAC in Jerusalem konnte sich die Stadt an der Weser jetzt als Ausrichter des Kongresses im Jahr 2018 unter anderem gegen Wien durchsetzen.   19. Oktober 2015

CASSINI
EnceladusAbschied vom Eismond Enceladus
Mit drei Vorüberflügen verabschiedet sich die Saturnsonde Cassini vom eisigen Mond Enceladus. Gestern flog die Sonde bereits in einem Abstand von 1.839 Kilometern an dem faszinierenden Trabanten vorüber, Ende Oktober soll Cassini in nur 49 Kilometern Höhe über dessen Südpolarregion fliegen. Eine letzte Passage ist für Dezember geplant.   15. Oktober 2015

BEXUS
BEXUS 21Studierende forschen in der Stratosphäre
Zwei BEXUS-Forschungsballons sind in den letzten Tagen vom Raumfahrtzentrum Esrange in Nordschweden aus gestartet und haben mehrere Experimente von Studierenden in eine Höhe von über 28 Kilometern gebracht. Erforscht wurden dort unter anderem die Partikel der Stratosphäre und aufblasbare Antennen, die einmal auf Kleinstsatelliten zum Einsatz kommen könnten.   12. Oktober 2015

METOP
MetopWetterdaten für die nächsten Jahrzehnte
Um die Versorgung mit meteorologischen Daten sicherzustellen, muss man weit im Voraus planen. Das zeigte sich wieder einmal am Montag, als ESA und Eumetsat im ESA-Hauptquartier in Paris einen Vertrag unterschrieben, durch den die Entwicklung der Metop-Satelliten der zweiten Generation vereinbart wurde. Sie sollen zwischen 2021 und 2042 Wetterdaten aus einer polaren Umlaufbahn liefern.   7. Oktober 2015

OPPORTUNITY
Marathon ValleyVorbereitung auf einen Winter voller Arbeit
Der Marsrover Opportunity bereitet sich gerade auf den bevorstehenden Winter vor: Er soll die dunkle Jahreszeit an einem optimal zur Sonne ausgerichteten Hang im Marathon Valley am Rand des Endeavour-Kraters verbringen und dort Untersuchungen anstellen. Gegenwärtig ist er auf Erkundungstour und sucht nach lohnenden Zielen.   2. Oktober 2015

Ältere Meldungen aus dem Bereich Raumfahrt finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C