Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel [ Druckansicht ]

 
TITAN
Dämmerung ist heller als der Tag
Redaktion / Pressemitteilung der TU Berlin
astronews.com
26. April 2017

Der Saturnmond Titan ist der zweitgrößte Mond des Sonnensystems. Er fasziniert Forscher schon seit längerem, da er - als einziger bekannter Mond - über eine dichte Atmosphäre verfügt. Diese ist offenbar auch für ein besonderes Phänomen verantwortlich, das Wissenschaftler nun nachweisen konnten: In der Dämmerungszone erscheint der Mond heller als auf seiner Tagseite.

Titan

Der Saturnmond Titan in einer Aufnahme der Sonde Cassini.  Bild: NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute  [Großansicht]

Nicht nur bei den in jüngster Zeit entdeckten extrasolaren Planeten, also Planeten, die um andere Sterne als um unsere Sonne kreisen, gibt es Neues zu erforschen. Auch unser eigenes Sonnensystem gibt immer wieder Rätsel auf. Ein Astrophysiker der TU Berlin konnte nun beim Saturnmond Titan ein Phänomen nachweisen, das auch helfen könnte, mehr über extrasolare Planeten zu erfahren.

Der Saturnmond Titan, immerhin der zweitgrößte Mond in unserem Sonnensystem, zeigt ein eigenartiges Verhalten. Entgegen aller Erwartung erscheint die Nachtseite des Mondes heller als seine Tagseite. Insbesondere die Dämmerungszone an der Grenze zwischen Tag- und Nachtseite trägt zu der außerordentlichen Helligkeit der Nachseite bei.

Dr. Antonio García Muñoz vom Zentrum für Astronomie und Astrophysik an der TU Berlin aus der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Heike Rauer, hat mit seinen Kollegen durch Modellrechnungen gezeigt, dass die Dämmerungszone bis zu 200-fach heller ist als die Tagseite.

Werbung

Dieses Phänomen, das nur der Saturnmond Titan aufweist, ist auf dessen ausgedehnte Atmosphäre und auf die effektive Streuung des Sonnenlichts durch Dunstteilchen zurückzuführen. Kein anderer Mond oder Planet im Sonnensystem zeigt ein ähnliches Verhalten. "Dies ist eine höchst interessante Perspektive auch für die Erforschung von Planeten außerhalb unseres Sonnensystems, den Exoplaneten", bestätigt Rauer vom TU-Zentrum für Astronomie und Astrophysik, die gleichzeitig Leiterin der Abteilung "Extrasolare Planeten und Atmosphären" am Institut für Planetenforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ist.

Die Forscherin beschäftigt sich mit der Modellierung der Atmosphären von Exoplaneten. "Würde man dieses Phänomen bei einem extrasolaren Planeten finden, könnte man dessen Atmosphäre genauer charakterisieren, etwa die atmosphärische Schichtung oder die Dunstglocke, die den Planeten umgibt."

Über ihre Untersuchungen berichten den Wissenschaftler in einem Fachartikel in der Zeitschrift Nature Astronomy.

Forum
Dämmerung auf Titan ist heller als der Tag. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Cassini: Wolkenbewegungen auf Titan - 7. November 2016
Cassini: Die höchsten Berge auf Titan - 4. April 2016
Titan: Das Glitzern der Sonne in Kraken Mare - 4. November 2014
Cassini: Neuer Blick auf mysteriöse Struktur in Titansee - 30. September 2014
Titan: Eine magische Insel in Ligeia Mare - 25. Juni 2014
Cassini: Spiegelglatter See auf Titan - 24. März 2014
Cassini: Neuer Blick auf Titans Seenlandschaft - 24. Oktober 2013
Cassini: Eisschollen auf den Seen Titans? - 9. Januar 2013
Titan: Ein Flusssystem wie der Nil - 17. Dezember 2012
Cassini: Sonne spiegelt sich in einem Titan-See - 18. Dezember 2009
Cassini: Spiegelglatter See auf Saturnmond Titan - 24. August 2009
Cassini: Methanregen auf Titan? - 30. Januar 2009
Titan: Ethan-See auf Saturnmond entdeckt - 31. Juli 2008
Cassini: Methan-Seen auf Titan - 29. September 2006
Cassini: Ethanwolke über Titans Polarregion - 19. September 2006
Cassini: Ein See aus Methan auf Titan? - 1. Juli 2005
Links im WWW
Preprint des Fachartikels bei arXiv.org
Technische Universität Berlin
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2017/04/1704-018.shtml