Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel : Großansicht

Ozonloch

Das Ozonloch am 2. Oktober 2015 über der Antarktis zeigt sich als nahezu kreisrundes Gebiet. Die Ozonkonzentrationen werden in Dobson-Einheiten gemessen. Brächte man alle Ozonmoleküle in der Atmosphäre auf den Erdboden, so entspricht z.B. eine Ozonkonzentration von 200 Dobson-Einheiten einer Schichtdicke am Erdboden von nur 2 Millimetern. Dies veranschaulicht, dass Ozon in der Tat nur in Spuren in der Atmosphäre vorkommt, also ein "Spurengas" ist. Kleine Mengen dieses Spurengases erzielen also eine große Wirkung, ähnlich wie etwa wenig Salz in der Suppe den Geschmack ganz erheblich beeinflussen kann. Bild: DLR  
zurück zum Artikel
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2015/10/