Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel : Großansicht

Mars

Über 3000 Kilometer lang ist die Route, die sich der "Marsianer" Mark Watney vornehmen musste, um eine Chance auf seine Rettung zu haben – dazu musste er seine Marsstation in der Schwemmebene Chryse Planitia verlassen und durch das Tal Mawrth Vallis (rechts der Bildmitte) in das Marshochland vordringen, um schließlich am Ende eines hindernisreichen Wegs in den Krater Schiaparelli zu gelangen, wo die Ares 4-Rakete steht, mit der die Rettung möglich sein könnte. Aus hochgenauen digitalen Geländemodellen der Region Arabia Terra leiteten DLR-Wissenschaftler realistische, perspektivische Ansichten der Gebiete ab, durch die Mark Watneys Odyssee führte. Die Übergangszone vom Mars-Tiefland in das Hochland ist geprägt von Erosions- und Verwitterungsprozessen, die eine stark zerklüftete Landschaft hinterließen. Mawrth Vallis ist eines der Ziele in engerer Wahl für das Landemodul der ESA-Mission ExoMars. Bild: ESA/DLR/FU Berlin (CC BY-SA 3.0 IGO)
zurück zum Artikel
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2015/10/