Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel [ Druckansicht ]

 
PLUTO
Die ausgedehnte Atmosphäre des Zwergplaneten
von Stefan Deiters
astronews.com
18. September 2015

Der Zwergplanet Pluto begeistert das Team der NASA-Sonde New Horizons weiterhin: Gestern veröffentlichte Aufnahmen zeigen eine unerwartet vielschichtige Atmosphäre und liefern Hinweise dafür, dass eine Art Stickstoffkreislauf auf dem Zwergplaneten existiert, der mit dem Wasserkreislauf auf der Erde vergleichbar ist.

Pluto

Diese Ansicht von Pluto entstand 15 Minuten nach der dichtesten Annäherung der Sonde New Horizons an den Zwergplaneten. Bild: NASA / Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory / Southwest Research Institute  [Großansicht]

Die neue, am 13. September zur Erde übertragene und gestern veröffentlichte Ansicht entstand nur 15 Minuten nach der dichtesten Annäherung der NASA-Sonde New Horizons an den Zwergplaneten am 14. Juli und zeigt einen Blick zurück auf Pluto fast schon im Gegenlicht der Sonne. Man beobachtet hier also praktisch einen Sonnenuntergang über der eigentümlichen Plutolandschaft.

"Dieses Bild gibt einem das Gefühl, als sei man wirklich dort und würde die Landschaft selbst erkunden", meint Alan Stern vom Southwest Research Institute, der verantwortliche Wissenschaftler von New Horizons. "Das Bild ist aber auch wissenschaftlich spannend, da es neue Einzelheiten über die Atmosphäre von Pluto, seine Berge, Gletscher und Ebenen verrät."

Dank der speziellen Beleuchtungsbedingungen und der hohen Auflösung der Ralph/Multispectral Visual Imaging Camera lassen sich auf der Aufnahme mehr als ein Dutzend einzelne Dunstschichten in der dünnen Stickstoffatmosphäre unterscheiden, die sich bis 100 Kilometer ins All erstreckt. Außerdem ist auch eine Nebelbank aus sehr tiefliegendem Dunst zu erkennen.

"Diese tiefliegenden Dunstschichten sind nicht nur visuell sehr eindrucksvoll, sondern deuten auch darauf hin, dass sich das Wetter auf Pluto von Tag zu Tag verändert", erläutert New-Horizons-Teammitglied Will Grundy vom Lowell Observatory in Flagstaff in Arizona. Zusammen mit einem weiteren jüngst zur Erde übertragenen Bild liefert die Ansicht zudem Hinweise darauf, dass es auf Pluto einen überraschend erdähnlichen "Flüssigkeitskreislauf" gibt, der allerdings nicht auf Wassereis, sondern auf exotischen Eisformen wie Stickstoffeis beruht.

Werbung

Große helle Bereiche östlich der Sputnik Planum genannten Ebene scheinen von solchem Eis überzogen worden zu sein. Es könnte in Sputnik Planum verdampft sein, um sich dann im Osten wieder abzusetzen. Auf der Ansicht sind auch gletscherartige Strukturen zu erkennen, die von den mit Eis überzogenen Regionen ausgehen und in Sputnik Planum münden. Sie ähneln damit den Eisströmen, wie man sie aus den Randregionen der Eiskappen in der Antarktis oder auf Grönland kennt.

"Wir hatten nicht erwartet, angesichts der eisigen Bedingungen im äußeren Sonnensystem Hinweise auf einen stickstoffbasierten Gletscherkreislauf auf Pluto zu finden", meint Teammitglied Alan Howard von der University of Virginia. "Er wird vom schwachen Licht der Sonne angetrieben und wäre direkt vergleichbar mit dem Wasserkreislauf auf der Erde, der die Eiskappen speist. Hier verdampft das Wasser der Ozeane, fällt als Schnee und gelangt dann durch den Fluss der Gletscher wieder in die See."

Die Sonde New Horizons war Mitte Juli an Pluto vorübergeflogen und hatte dabei unzählige Bilder des Zwergplaneten und von seinen Monden gemacht. Die Bilddaten und die Messungen anderer Instrumente wurden an Bord der Sonde gespeichert und nur ein Bruchteil davon direkt nach dem Vorüberflug zur Erde übermittelt. Von Ende Juli bis Anfang September wurden dann hauptsächlich Messwerte und keine neuen Bilddaten übertragen. Seit knapp zwei Wochen übermittelt nun New Horizons wieder Aufnahmen des Vorüberflugs.

Forum
New-Horizons-Bilder zeigen Schichten in der Atmosphäre. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Pluto: Ein äußerst komplexer Zwergplanet - 11. September 2015
New Horizons: Neue Bilder und Ziel im Kuipergürtel - 7. September 2015
New Horizons: Sonde gelingt Vorüberflug an Pluto - 15. Juli 2015
New Horizons: Der historische Vorüberflug an Pluto - 13. Juli 2015
New Horizons: Pluto-Sonde kurzzeitig im Safe-Mode - 6. Juli 2015
New Horizons: Die zwei Gesichter von Pluto - 3. Juli 2015
Hubble: Der chaotische Tanz der Plutomonde - 4. Juni 2015
New Horizons: Bilder von Pluto zeigen mehr Details - 28. Mai 2015
New Horizons: Auch Kerberos und Styx im Blick - 13. Mai 2015
New Horizons: Erste Details der Plutooberfläche - 30. April 2015
New Horizons: Erster farbiger Blick auf Pluto und Charon - 16. April 2015
Oberflächenstrukturen auf Pluto: Namenssuche geht weiter - 7. April 2015
Pluto: Namen für Oberflächenstrukturen gesucht - 26. März 2015
New Horizons: Erster Blick auf Nix und Hydra - 20. Februar 2015
New Horizons: Zwergplanet Pluto ständig im Blick - 5. Februar 2015
New Horizons: Drei mögliche Ziele im Kuipergürtel entdeckt - 16. Oktober 2014
New Horizons: Plutosonde nun jenseits der Neptunbahn - 26. August 2014
Hubble: Suche nach Ziel für New Horizons geht weiter - 18. Juli 2014
Hubble: Zielsuche für New Horizons im Kuipergürtel - 17. Juni 2014
Mars: Kontroverse um Benennung von Marskratern - 14. März 2014
Pluto: Neue Monde heißen Kerberos und Styx - 3. Juli 2013
Extrasolare Planeten: Streit um Namen für Exoplaneten - 15. April 2013
Hubble: Astronomen entdecken fünften Plutomond - 11. Juli 2012
Pluto: Hubble entdeckt Mond Nummer 4 - 20. Juli 2011
New Horizons: Astronomen suchen Ziel im Kuiper-Gürtel - 28. Juni 2011
New Horizons: Schnellste Sonde wurde noch schneller - 5. März 2007
Pluto: Hubble entdeckt zwei neue Monde - 1. November 2005
New Horizons - Missionwebseite bei astronews.com
Links im WWW
New Horizons, Webseite des Applied Physics Laboratory der JHU
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2015/09