Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Forschung : Artikel [ Druckansicht ]

 
STERNE
Ein schneller Besucher aus dem Halo
Redaktion / Pressemitteilung des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP)
astronews.com
22. Juli 2015

Bei der Messung der Geschwindigkeiten von pulsierenden Sternen im Zentrum unserer Milchstraße sind Astronomen auf ein ganz besonderes Exemplar gestoßen: Der Stern MACHO 176.18833.411 bewegt sich offenbar mit einer Geschwindigkeit von fast 500 Kilometern pro Sekunde durch unsere Galaxie und dürfte aus dem Halo der Milchstraße stammen.

Bewegung

Die berechnete Bewegung des Sterns über die letzten eine Milliarde Jahre. Bild: AIP / J. Fohlmeister, A. Kunder  [Großansicht]

Andrea Kunder, Wissenschaftlerin am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), hat mit ihrem Team die Geschwindigkeiten von rund 100 sogenannten RR-Lyrae-Sternen im Zentrum unserer Milchstraße untersucht und dabei einen Stern entdeckt, dessen Geschwindigkeit fast 500 Kilometer pro Sekunde beträgt. RR-Lyrae-Sterne sind veränderliche Sterne, die in der Astronomie als sogenannte "Standardkerzen" verwendet werden. Mit ihnen können galaktische Entfernungen gemessen werden. Bis heute wurden über 38.000 RR-Lyrae-Sterne identifiziert.

RR-Lyrae-Sterne verändern sehr regelmäßig ihre Helligkeit. Mithilfe einer sogenannten Perioden-Leuchtkraft-Beziehung können die Astronomen auf die tatsächliche Helligkeit der Sterne schließen und somit auf ihre Entfernung - so auch im Fall des von Kunder und ihren Kollegen entdeckten Sterns MACHO 176.18833.411. Zudem waren sie in der Lage, den Orbit des Sterns für die letzten eine Milliarde Jahre zu rekonstruieren.

Das Ergebnis ist eindeutig: Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei dem Stern um einen Passanten aus dem Außenbereich unserer Milchstraße, dem sogenannten "Halo", der aktuell durch den Zentralbereich, den Bulge, hindurchrast. "Der Stern mit dem Katalognamen MACHO 176.18833.411 hat die höchste Geschwindigkeit, die wir je bei einem RR-Lyrae-Stern im Bulge messen konnten", erläutert Kunder. "Mit einer Geschwindigkeit von 482 Kilometern pro Sekunde bewegt er sich knapp unterhalb der Fluchtgeschwindigkeit, die ihn aus der Galaxie hinaus schleudern würde."

Werbung

Sterne mit so hoher Geschwindigkeit sind sehr selten nahe des galaktischen Zentralbereichs zu finden. Die ermittelte Bahn von MACHO 176.18833.411 erstreckt sich weit in die Außenbereiche unserer Milchstraße - in den galaktischen Halo. Dieser Halo ist ein kugelförmiger Bereich, in dem die Scheibe der Milchstraße praktisch eingebettet ist. Hier umkreisen auch zahlreiche Kugelsternhaufen das Zentrum unserer Galaxie.

Dank der Entdeckung, so die Hoffnung der Astronomen, wird es zukünftig einfacher werden, alte Bulge-Sterne von solchen in anderen Regionen der Milchstraße zu unterscheiden. Auch im Bulge muss nämlich damit gerechnet werden, Sterne aus den Außenbereichen zu finden. Solche durchziehenden Sterne könnten fälschlicherweise für ursprüngliche Bulge-Sterne gehalten werden. Dass der jetzt entdeckte Stern ein Einzelfall ist, dürfte äußerst unwahrscheinlich sein.

Über ihre Entdeckung berichten die Astronomen in einem Fachartikel, der in der Zeitschrift Astrophysical Journal Letters erschienen ist.

Forum
Ein schneller Besucher aus dem Halo. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
VLT: Stern mit Rekordgeschwindigkeit entdeckt - 13. November 2005
Zwergsterne: Besuch aus dem Halo unserer Galaxie - 2. Dezember 2004
Links im WWW
Preprint des Fachartikels bei arXiv.org
Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2015/07/1507-031.shtml