Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
OPPORTUNITY
Überwintern im Marathon Valley
von Stefan Deiters
astronews.com
13. Juli 2015

Der Marsrover Opportunity soll den kommenden Winter in einem kleinen, Marathon Valley genannten Tal am Rand des Endeavour-Kraters verbringen. An den Hängen wird er die noch verfügbaren Sonnenstrahlen optimal nutzen und gleichzeitig Untersuchungen machen können. Die NASA veröffentlichte zudem ein Video, in dem die gesamte Mission des Rovers in rund acht Minuten zusammengefasst ist.  

Marathon

Ansicht aus dem Video, das die 42,2 Kilometer von Opportunity auf dem Mars in etwas mehr als acht Minuten zusammenfasst. Bild: NASA / JPL-Caltech [Großansicht | Video]

Der Marsrover Opportunity soll in diesem Monat in ein kleines Tal gefahren werden, dem das Team am Jet Propulsion Laboratory der NASA den Namen Marathon Valley gegeben hat. Die Bezeichnung erinnert an die Tatsache, dass der Rover seit seiner Landung Anfang 2004 inzwischen mehr als die olympische Marathondistanz auf dem Mars zurückgelegt hat.

An den Hängen des Marathon Valley werden die Solarzellen des Rovers optimal zur niedrig stehenden Wintersonne ausgerichtet sein. Zudem scheint es in dem Tal interessante Gesteinsablagerungen zu geben, die während des Winters ohne größeren Aufwand untersucht werden können.

Am 27. Juni hatte das Team Opportunity wieder in Bewegung gesetzt, nachdem der Rover praktisch den gesamten Monat über nur sehr begrenzt mit der Erde kommuniziert hatte. Grund war die Konjunktion des Mars. Der Rote Planet befand sich also - von der Erde aus gesehen - direkt hinter der Sonne, so dass eine stabile und störungsfreie Funkverbindung nicht gewährleistet war.

Nach immer wieder auftretenden Problemen mit dem Flash-Speicher des Rover (astronews.com berichtete wiederholt) wird Opportunity zudem in einem Modus betrieben, in dem sämtliche Informationen am Ende eines Marstages zur Erde übermittelt werden, damit der Flash-Speicher nicht genutzt werden muss.

Werbung

Anfang des Monats befand sich Opportunity nur noch einige Dutzend Meter vom Anfang des Marathon Valley entfernt. Das Tal erstreckt sich in Ost-West-Richtung und Opportunity soll im Laufe des Monats an die Nordseite gefahren werden, wo die Hänge nach Süden ausgerichtet sind. Auf der Südhalbkugel des Mars hat gerade der Herbst begonnen. Die Jahreszeiten auf dem Roten Planeten dauern deutlich länger als auf der Erde. Der kürzeste Tag auf der südlichen Marshemisphäre wird daher erst im Januar sein.

Dass man den Flash-Speicher des Rovers nicht mehr nutzen kann, wertet das Team zwar als Unbequemlichkeit, doch "kann Opportunity in diesem Betriebsmodus weiterhin wissenschaftliche Ziele erreichen", so John Callas, Projektmanager für Opportunity am Jet Propulsion Laboratory der NASA. "Am Ende jeden Tages übertragen wird die gesammelten Daten." Während der nächtlichen Ruhephase gehen nämlich alle Daten verloren, die nicht im Flash-Speicher abgelegt sind. Wenn man auf seine Nutzung verzichten will, muss also alles Relevante vor Beginn der Ruhephase übertragen sein.

Das Überwintern von Opportunity im Marathon Valley erinnert auch an die bemerkenswerte Leistung des kleinen Rovers, der eigentlich nur 90 Tage lang den Planeten erkunden sollte und inzwischen schon mehr als 42 Kilometer auf dessen Oberfläche zurückgelegt hat.

Aus Bildern der "Gefahren-Vermeidungskamera" von Opportunity haben Wissenschaftler jetzt einen Film zusammengestellt, der den "Marathon" des Rovers auf dem Mars in rund acht Minuten zusammenfasst. Er ist auf Youtube verfügbar. Die Geräusche, die dabei zu hören sind, basieren auf Messungen der Vibrationen während der Fahrt. Je lauter der Ton, desto unebener das Gelände.

Forum
Überwintern im Marathon-Valley. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
NASA-Marsmissionen: Erst mal keine neuen Befehle für Curiosity & Co. - 3. Juni 2015
Opportunity: Flash-Speicher bereitet weiter Probleme - 2. April 2015
Marsrover Opportunity: Weiter Probleme mit Flash-Speicher - 15. Dezember 2014
Marsrover Opportunity: Neuformatierung des Flash-Speichers geplant - 1. September 2014
Mars Exploration Rover, Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Video über Opportunitys Marathon auf dem Mars (Youtube)
Mars Exploration Rover, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2015/07/1507-017.shtml