Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARSROVER OPPORTUNITY
Weiter Probleme mit Flash-Speicher
von Stefan Deiters
astronews.com
15. Dezember 2014

Der Flash-Speicher des Marsrovers Opportunity bereitet dem Team weiter Sorgen: Eigentlich hatte man gehofft, dass eine Neuformatierung ihn wieder nutzbar machen würde, doch startete sich der Bordcomputer weiterhin regelmäßig neu und gespeicherte Daten gingen verloren. Nun soll auf den Flash-Speicher erst einmal verzichtet werden.

Mars

Aufnahme der Umgebung von Opportunity vom 26. November 2014. Bild: NASA/JPL-Caltech [Gesamtansicht]

Es grenzt eigentlich schon an ein Wunder, dass der Marsrover Opportunity überhaupt noch auf der Oberfläche des Roten Planeten aktiv ist: Seit fast elf Jahren erforscht der kleine Rover nämlich den Mars. Eigentlich war eine Missionsdauer von gerade einmal drei Monaten vorgesehen.

Da ist es verständlich, dass sich nun immer mehr Altererscheinungen im täglichen Betrieb des Rovers bemerkbar machen: Im Sommer bereitete dem Team ein immer wieder auftretender Reset des Bordcomputers Sorgen (astronews.com berichtete), der jedes Mal mit einer rund zweitägigen Unterbrechung des wissenschaftlichen Betriebs verbunden war.

Als ein Hauptverdächtiger für das Verhalten galt schon damals der Flash-Speicher des Rovers. Dabei handelt es sich um einen speziellen Speichertyp, der beispielsweise auch in Mobiltelefonen verwendet wird, um Daten zu speichern. Im Flash-Speicher sind Daten auch dann noch sicher verwahrt, wenn kein Strom mehr zur Verfügung steht.

Man hatte nun gehofft, dass eine Neuformatierung des Speichers, bei der eventuell fehlerhafte Speicherbereiche markiert und so künftig nicht mehr verwendet werden, das Problem lösen würde - eine Hoffnung, die sich offenbar nicht erfüllt: Bei Opportunity kam es weiterhin zu regelmäßigen Resets des Computers und zu einer Art "Gedächtnisverlust".

Werbung

Das Team hat sich deswegen jetzt entschieden, auf den Einsatz des Flash-Speichers vorerst zu verzichten. Das ist ohne weiteres möglich, nur müssen nun sämtliche Daten im normalen RAM-Speicher des Rovers zur Erde übertragen werden, bevor sich Opportunity in den nächtlichen Schlafmodus versetzt. Dabei wird nämlich der normale Speicher gelöscht.

"Die Mission kann fortgesetzt werden, ohne dass wir Daten in den Flash-Speicher schreiben", meint John Callas vom Jet Propulsion Laboratory der NASA, der Projektmanager der Mission. "Während wir Opportunity so weiterbetreiben, arbeiten wir an einer Lösung, durch die wir den Flash-Speicher wieder nutzen können. Aber wir wollen dieses Verfahren gründlich testen, bevor wir die Änderungen auf dem Rover implementieren."

Offenbar sorgt nur eine der sieben Speicherbänke des Flash-Speicher-Chips an Bord des Rovers für Probleme. Das Team entwickelt daher gerade ein Verfahren, mit dem Opportunity mitgeteilt werden kann, dass diese eine Speicherbank künftig überhaupt nicht mehr genutzt werden soll.

Opportunity untersucht gerade Gestein am westlichen Rand des Endeavour-Kraters auf dem Mars. Der Rover bewegt sich zudem in südliche Richtung, um ein "Marathon Valley" genanntes Gebiet zu erreichen, in dem von der Sonde Mars Reconnaissance Orbiter tonhaltige Mineralien entdeckt worden sind. Sie gelten als Hinweis auf früher vorhandenes Wasser. 

Forum
Flash-Speicher von Opportunity wird erst einmal nicht mehr eingesetzt. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Marsrover Opportunity: Neuformatierung des Flash-Speichers geplant - 1. September 2014
Opportunity: Alter Marsrover mit neuem Rekord - 29. Juli 2014
Opportunity: Marsrover stellt alten NASA-Rekord ein - 17. Mai 2013
Mars Exploration Rover, Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Exploration Rover, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2014/12