Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARSROVER OPPORTUNITY
Neuformatierung des Flash-Speichers geplant
von Stefan Deiters
astronews.com
1. September 2014

Der Marsrover Opportunity, der gegenwärtig den Rand des Endeavour-Kraters erforscht, bereitet seinem Team Sorgen: Der Computer des Rovers startet sich nämlich in jüngster Zeit immer häufiger selbst. Da dieses Verhalten die wissenschaftliche Arbeit erheblich behindert, soll nun eine Neuformatierung des Flash-Speichers Abhilfe schaffen.

Endeavour-Krater

Blick von Opportunity in Richtung Süden am 10. August 2014. Bild: NASA/JPL-Caltech [Gesamtansicht]

Opportunity ist ein regelrechter Marsveteran: Seit mehr als zehn Jahren erforscht der kleine Rover die Oberfläche des Roten Planeten. Da ist es nur verständlich, dass sich bei dem Gefährt die eine oder andere Alterserscheinung bemerkbar macht - schließlich war ja ursprünglich nur eine Missionsdauer von rund drei Monaten vorgesehen.

Gegenwärtig bereitet dem Team ein immer wieder auftretender Reset des Bordcomputers Sorgen: Allein im August hatte sich der Computer von Opportunity ein Dutzend Mal in seinen Ausgangszustand zurückversetzt. Bis der wissenschaftliche Betrieb dann wieder in vollem Umfang weitergehen kann, vergehen anschließend immer jeweils ein bis zwei Tage. Dass dieses Verhalten die Untersuchungen erheblich behindert, ist also klar.

Als ein Hauptverdächtiger für das Verhalten gilt der Flash-Speicher des Rovers. Es handelt sich dabei um einen speziellen Speichertyp, der beispielsweise auch in Mobiltelefonen verwendet wird, um Daten zu speichern. Im Flash-Speicher sind Daten auch dann noch sicher verwahrt, wenn kein Strom mehr zur Verfügung steht.

Werbung

Es kann allerdings vorkommen, dass einzelne Bereiche des Speichers durch wiederholte Benutzung schadhaft werden und es so zu Fehlern kommt. Bei einer Neuformatierung des Speichers werden diese Bereiche markiert und so in Zukunft nicht mehr verwendet. Die Hoffnung ist, dass die ständigen Neustarts des Computers dadurch vermieden werden.

"Abgenutzte Zellen im Flash-Speicher sind unser Hauptverdächtiger für diese Resets", so John Callas vom Jet Propulsion Laboratory der NASA, der Projektmanager der Mission. "Die Neuformatierung des Flash-Speichers ist nur mit einem geringen Risiko verbunden, da missionskritische Anweisungen und die Betriebssoftware an anderen Stellen gespeichert sind."

Für Opportunity wird es die erste Neuformatierung des Flash-Speichers sein. Bei Spirit, dem Zwilling von Opportunity, der für insgesamt sechs Jahre den Mars erforscht hat, war sie ein Mal durchgeführt worden, um einen immer wieder auftretenden "Gedächtnisverlust" zu beheben (astronews.com berichtete).

Die Neuformatierung ist für Beginn dieses Monats geplant und erfordert noch einige Vorbereitungen. So muss Opportunity in einen Betriebsmodus versetzt werden, in dem der Flash-Speicher nicht verwendet und alle noch nützlichen Daten des Speichers ausgelesen und zur Erde übertragen werden.

Forum
Neuformatierung des Flash-Speichers von Opportunity geplant. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Opportunity: Alter Marsrover mit neuem Rekord - 29. Juli 2014
Opportunity: Marsrover stellt alten NASA-Rekord ein - 17. Mai 2013
Mars Exploration Rover: Spirit leidet wieder an Gedächtnisverlust - 6. November 2009
Mars Exploration Rover, Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Exploration Rover, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2014/09