Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
CURIOSITY
Eigentümlicher Fleck auf Bildern vom Mars
von Stefan Deiters
astronews.com
9. April 2014

Auf zwei Bildern, die der Marsrover Curiosity am Mittwoch und Donnerstag der vergangenen Woche gemacht hat, sind eigentümliche helle Flecken zu sehen, deren Ursprung die Wissenschaftler noch nicht vollständig geklärt haben. Handelt es sich um Bildfehler durch kosmische Strahlung oder um die glitzernde Sonne an einem Felsen?

Mars

Auf einigen Aufnahmen von Curiosity ist ein heller Fleck zu sehen. Bild: NASA / JPL-Caltech  [Großansicht]

Die NASA hat auf ihrer Webseite jetzt ein Foto veröffentlicht, das der Marsrovers Curiosity am vergangenen Donnerstag gemacht hat und das den Experten noch immer Rätsel aufgibt. Unübersehbar ist auf der Aufnahme nämlich ein heller Fleck zu erkennen. Er erscheint in der gleichen Richtung am Horizont, in der an diesem Nachmittag auch die Sonne zu sehen war, allerdings befindet sich diese außerhalb des Bildbereichs. Es könnte sich bei dem Fleck um die Reflexion der Sonne an einem Felsen handeln oder aber um ein Bildartefakt, das entstanden ist, als kosmische Strahlung den Bilddetektor der Navigationskamera getroffen hat.

Solche hellen Flecken sind für das Betriebsteam des Rovers am Jet Propulsion Laboratory nichts wirklich Ungewöhnliches: "In den Tausenden von Aufnahmen, die wir von Curiosity erhalten haben, sehen wir ungefähr in jeder Woche einmal ein Bild mit einem hellen Fleck", erklärt Justin Maki, der Leiter des Teams, das die Navigationskamera von Curiosity entwickelt hat und auch betreibt. "Die wahrscheinlichste Erklärung dafür ist ein Treffer durch kosmische Strahlung oder aber die Reflexion der Sonne an einem Felsen."

Sollte es sich um die Reflexion an einem Felsen handeln, so dürfte sich dieser auf einem kleinen Kamm befinden, der rund 160 Meter von der Position des Rovers am 3. April entfernt war. Die hellen Flecken tauchen auf Aufnahmen der rechten Navigationskamera vom 2. und 3. April auf, jedoch nicht auf Aufnahmen, die nur eine Sekunde später mit der linken Kamera gemacht wurden.

Werbung

"Normalerweise können wir die wahrscheinliche Quelle solcher Flecken schnell identifizieren, indem wir schauen, ob sie auf beiden Aufnahmen der Stereo-Kamera zu sehen sind", erläutert Maki. "In diesem Fall ist es nicht ganz so eindeutig, weil der Blick der zweiten Kamera am ersten Tag nicht frei war."

Curiosity hatte vor einigen Tagen eine "the Kimberley" genannte Region erreicht (astronews.com berichtete), in der der Rover seine Fahrt zum Fuß des Zentralbergs des Gale-Kraters für einige Zeit unterbrechen soll, um wissenschaftliche Untersuchungen zu machen. Unter anderem ist es in den nächsten Wochen geplant, mithilfe des Bohrers von Curiosity eine weitere Gesteinsprobe zu nehmen.

Ähnliche Untersuchungen sollen dann auch an verschiedenen Gesteinsschichten in den unteren Hängen des Zentralbergs des Gale-Kraters durchgeführt werden. Die Forscher erhoffen sich davon, noch mehr über die früheren Umweltbedingungen auf dem Mars und auch über Klimaveränderungen auf dem Planeten zu erfahren.

Forum
Eigentümlicher Fleck auf Bildern vom Mars. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Curiosity: Marsrover vor umfangreichen Untersuchungen - 7. April 2014
Marsrover Curiosity: Rückwärtsfahrt zum Schutz der Räder - 21. Februar 2014
Marsrover Curiosity: Über die Düne zum nächsten Ziel - 12. Februar 2014
Bild des Tages - 3. Februar 2014: Blick über die Düne
Marsrover Curiosity: Suche nach weniger holpriger Strecke - 30. Januar 2014
Marsrover Curiosity: Mit neuer Software ins neue Jahr - 24. Dezember 2013
Marsrover Curiosity: Curiosity nähert sich Cooperstown - 30. Oktober 2013
Marsrover Curiosity: Erster Stopp für die Wissenschaft - 11. September 2013
Marsrover Curiosity: Erste selbstständige Fahrt auf dem Mars - 28. August 2013
Mars Science Laboratory: Curiosity auf dem Weg zum Aeolis Mons - 9. Juli 2013
Mars Science Laboratory, Missions-Webseite bei astronews.com mit Missionslog
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Science Laboratory, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2014/04