Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel [ Druckansicht ]

 
LUNAR RECONNAISSANCE ORBITER
Interaktive Karte der Nordpolarregion des Mondes
von Stefan Deiters
astronews.com
18. März 2014

Astronomen haben aus Bildern der NASA-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter das bislang detaillierteste Mosaik der Nordpolarregion des Mondes erstellt. Im Internet kann man diese aus 10.581 Bildern zusammengesetzte Ansicht mithilfe einer interaktiven Karte erkunden. Die detailliertesten Aufnahmen haben eine Auflösung von zwei Metern pro Bildpunkt.

Mosaik

Das neue Mosaik der Region rund um den Nordpol des Mondes erlaubt ein Hineinzoomen in bestimmte Bereiche. Bild: NASA / GSFC / Arizona State University [Großansicht mit Zoombeispiel]   

Die NASA-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) umrundet seit Juni 2009 den Mond und hat schon wiederholt eindrucksvolle Detailaufnahmen der Oberfläche des Erdtrabanten nach Hause gesandt. Diese waren teils so detailreich, dass darauf auch die Hinterlassenschaften verschiedener Mondmissionen zu erkennen waren.

Jetzt habe Wissenschaftler aus insgesamt 10.581 Bildern der Sonde ein Mosaik der Nordpolarregion des Mondes erstellt. Es umfasst eine Region, die mehr als einem Viertel der Fläche der USA entspricht und hat eine Auflösung von zwei Metern pro Pixel. Dabei wurde darauf geachtet, dass die einzelnen Bilder alle unter vergleichbaren Beleuchtungsverhältnissen gewonnen wurden.

"Dieses Bild ist eine faszinierende Ressource für Wissenschaftler und die interessierte Öffentlichkeit", so John Keller, LRO-Projektwissenschaftler am Goddard Space Flight Center der NASA. "Es ist das jüngste Beispiel für die zahlreichen faszinierenden Datenprodukte, die uns LRO seit fast fünf Jahren liefert." Die Bilder wurden mithilfe der beiden Narrow Angle Cameras aufgenommen, die Teil der Lunar Reconnaissance Orbiter Camera (LROC) sind.

Werbung

"Die Erstellung dieses Mosaiks hat insgesamt vier Jahre gedauert und das gesamte Team war daran beteiligt", so Mark Robinson von der Arizona State University, der verantwortliche Wissenschaftler für LROC. "Wir haben jetzt eine nahezu einheitliche Karte, mit der wir grundlegende wissenschaftliche Fragen untersuchen oder auch den Landeplatz für künftige Missionen auswählen können."

Das gesamte Bild hat eine Größe von 931.070 Pixel zum Quadrat und würde als einzelne Datei eine Größe von 3,3 Terabyte haben. Es wurde daher von dem Team in zahlreiche Einzelbilder zerlegt. Auf einer Webseite kann nun jeder in ihn interessierende Bereiche hineinzoomen und die Oberfläche des Mondes hier genauer betrachten. So ist eine Erkundung dieses Mondbereichs für jedermann vom heimischen Schreibtisch aus möglich.

Die Pole des Mondes sind auch deswegen interessant, weil verschiedene Beobachtungen in den vergangenen Jahren darauf hindeuten, dass es in dauerhaft schattigen Kratern Wassereis geben könnte. Für eine eventuelle bemannte Mondmission wäre das Vorhandensein von Wasser von großer Bedeutung, da sich dieses zur Versorgung der Astronauten nutzen lassen könnte und somit nicht von der Erde mitgebracht werden müsste.

Forum
Interaktive Karte der Nordpolarregion des Mondes. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Lunar Reconnaissance Orbiter: Bester Blick auf Apollo-Landeplätze - 7. September 2011
Mini-SAR: Eisablagerungen am Mondnordpol entdeckt - 2. März 2010
Links im WWW
LROC Northern Polar Mosaic (LNPM)
Lunar Reconnaissance Orbiter, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2014/03