Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARSROVER CURIOSITY
Überraschender Neustart der Software
von Stefan Deiters
astronews.com
11. November 2013

Der Marsrover Curiosity hat am Donnerstag überraschend seinen Computer neu gestartet. Zu dem Vorfall kam es rund viereinhalb Stunden nachdem eine neue Steuerungssoftware in den Speicher geladen wurde. Es ist das erste Mal, dass Curiosity ein solches Verhalten gezeigt hat. Inzwischen funktioniert der Rover wieder normal und das Team sucht nach dem Grund für den Warmstart.

Curiosity

Selbstporträt von Curiosity von Anfang Februar 2013. Bild: NASA / JPL-Caltech / MSSS

Der Marsrover Curiosity war am Donnerstag gerade dabei, Betriebsdaten und wissenschaftliche Daten zur Sonde Mars Reconnaissance Orbiter zu übertragen, die diese dann zur Erde weiterleiten sollte, als sich der Steuercomputer des Rovers plötzlich neu startete. Dies geschah etwa viereinhalb Stunden nachdem eine neue Steuerungssoftware zeitweise in den Speicher des Rovers geladen worden war. Das Team am Jet Propulsion Laboratory war über mehrere Tage damit beschäftigt, Curiosity mit einer neuen Betriebssoftware auszustatten, die dem Rover neue Fähigkeiten verleihen soll (astronews.com berichtete).

"Die Telemetrie-Daten, die später übertragen wurden, deuten darauf hin, dass der Warmstart sich so ereignet hat, wie man es als Reaktion auf ein unerwartetes Ereignis erwarten würde", erläutert Jim Erickson, der Projektmanager der Mission am Jet Propulsion Laboratory.

Ein Warmstart, oder auch warmer Reset, wird von der Betriebssoftware ausgeführt, wenn im Programmablauf ein Problem auftritt. Durch den Neustart wird die Software dann wieder in den Ausgangszustand versetzt. Jeder kennt eine solche Art von Reset auch von seinem heimischen PC, wenn man diesen beispielsweise durch eine bestimmte Tastenkombination neu startet.

Werbung

Seit dem Neustart verhält sich Curiosity wieder normal und hat auch Datenübertragungen ohne Probleme durchgeführt. Das Team versucht gegenwärtig herauszufinden, warum genau es zu dem Neustart gekommen ist, um dann das normale Arbeitsprogramm wieder aufnehmen zu können. Es ist das erste Mal in den über 16 Monaten auf der Marsoberfläche, dass Curiosity einen solchen Warmstart durchgeführt hat.

Curiosity hatte (wie berichtet) im Sommer die Region Glenelg verlassen und sich auf den Weg zu einer Stelle am Rand des Zentralbergs des Gale-Kraters gemacht, von der aus der Rover geschichtete Ablagerungen in den unteren Hangregionen des Bergs gut erreichen kann. Während des 8,6 Kilometer langen Wegs soll Curiosity an bestimmten Stellen, die den Forschern interessant erscheinen, Pausen für wissenschaftliche Untersuchungen machen.

In der letzten Woche allerdings stand für den Rover eine besondere Aufgabe an: Zum dritten Mal seit der Landung sollte Curiosity eine verbesserte Version seiner Steuerungssoftware erhalten. Mit dieser soll es künftig möglich werden, auch über mehrere Tage verteilt autonom zu fahren und neue Bewegungsabläufe mit dem Roboterarm zu absolvieren, die bei den Untersuchungen in den Hängen des Zentralbergs wichtig werden könnten.

Forum
Überraschender Neustart der Software. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Marsrover Curiosity: Curiosity nähert sich Cooperstown - 30. Oktober 2013
Marsrover Curiosity: Erster Stopp für die Wissenschaft - 11. September 2013
Marsrover Curiosity: Erste selbstständige Fahrt auf dem Mars - 28. August 2013
Marsrover Curiosity: Über 100 Meter an einem Tag - 24. Juli 2013
Mars Science Laboratory: Curiosity ist mehr als einen Kilometer gefahren - 18. Juli 2013
Mars Science Laboratory: Curiosity auf dem Weg zum Aeolis Mons - 9. Juli 2013
Mars Science Laboratory: Curiosity hat lange Fahrt vor sich - 6. Juni 2013
Mars Science Laboratory: Hinweise auf einst lebensfreundlichen Mars - 13. März 2013
Mars Science Laboratory, Missions-Webseite bei astronews.com mit Missionslog
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Science Laboratory, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2013/11