Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Teleskope : Artikel [ Druckansicht ]

 
GALEX
Teleskop nach einem Jahrzehnt abgeschaltet
von Stefan Deiters
astronews.com
2. Juli 2013

Die amerikanische Weltraumbehörde NASA hat am vergangenen Freitag ihren Galaxy Evolution Explorer (GALEX) abgeschaltet. Das Ultraviolett-Weltraumteleskop hatte zehn Jahre lang Beobachtungen von unzähligen Galaxien gemacht und damit wichtige Daten zur Galaxienentwicklung geliefert. Doch auch andere Objekte nahm GALEX ins Visier.

GALEX

Der Galaxy Evolution Explorer der NASA wurde im Jahr 2003 gestartet. Bild: NASA/JPL-Caltech

"GALEX hat Beeindruckendes geleistet", meinte Jeff Hayes, der Verantwortliche für das GALEX-Programm bei der NASA in Washington. "Diese Mission des Small Explorer-Programms hat Galaxien im Ultravioletten untersucht und kartiert, also in einem Wellenlängenbereich, den wir mit unseren Augen nicht wahrnehmen können." Der Galaxy Evolution Explorer war im April 2003 gestartet. Im Rahmen des Small Explorer-Programms realisiert die NASA relativ preiswerte kleinere bis mittlere Missionen.

Kernstück von GALEX war ein 50-Zentimeter-Teleskop, mit dessen Hilfe Größe, Aussehen und Helligkeit von Galaxien im ultravioletten Bereich des Lichts untersucht wurden. Ein Spektrometer ermöglichte es zudem, die Entfernung der Galaxien zu bestimmen und damit ihren Platz in der kosmischen Entwicklung einzuordnen.

Die GALEX-Mission war ursprünglich auf eine Missionsdauer von zwei bis drei Jahren ausgelegt, wurde aber drei Mal verlängert. Der Befehl zur Abschaltung des Teleskops wurde am Freitagabend zu GALEX gesandt. Das Teleskop wird noch mindestens 65 Jahre in einer Erdumlaufbahn bleiben und anschließend in der Erdatmosphäre verglühen.

Werbung

GALEX hat in den vergangenen zehn Jahren nicht nur Daten über Galaxien geliefert, sondern auch faszinierende Beobachtungen anderer Objekte gemacht. So spürte man beispielsweise mit dem Teleskop einen gewaltigen kometenähnlichen Schweif hinter dem Stern Mira auf (astronews.com berichtete) und erwischte ein Schwarzes Loch beim Verschlingen eines Sterns.

Im letzten Jahr seiner Mission war GALEX von der NASA an das California Institute of Technology verliehen worden, das den Satelliten mit privaten Mitteln weiter betrieben hat. In dieser Zeit haben Astronomen aus aller Welt das Teleskop genutzt, um große Bereiche des Himmels im Ultravioletten zu erfassen. Zudem wurden bestimmte Regionen über einen längeren Zeitraum anvisiert.

"In den letzten paar Jahren hat GALEX Objekte untersucht, von denen wir nie gedacht hätten, dass wir sie beobachten könnten - von den Magellanschen Wolken, über helle Nebel bis hin zu Supernova-Überresten in der galaktischen Ebene", erzählt David Schiminovich von der Columbia University, der über lange Zeit zum GALEX-Team gehörte und den wissenschaftlichen Teil der Mission im letzten Jahr geleitet hat. "Einige der schönsten und wissenschaftlich interessantesten Bilder wurden während dieser letzten Beobachtungsphase gemacht."

Die Daten aus dem letzten Missionsjahr werden ab dem kommenden Jahr allen zur Verfügung stehen. So dürften die Beobachtungen von GALEX die Astronomen noch einige Zeit beschäftigen. "GALEX mag zwar als Mission beendet sein, aber seine wissenschaftlichen Entdeckungen werden weitergehen", ist auch Kerry Erickson überzeugt, der Projektmanager der Mission am Jet Propulsion Laboratory der NASA.

Als Bild des Tages ist heute eine Aufnahme der Galaxie NGC 6744 zu sehen, die von GALEX gemacht wurde.

Forum
GALEX nach einem Jahrzehnt abgeschaltet. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Bild des Tages - 2. Juli 2013: NGC 6744
NGC 6872: Die größte bekannte Spiralgalaxie - 11. Januar 2013
GALEX: Dreiecksnebel zum Sechsjährigen - 30. April 2009
Mira: Roter Riese mit langem Schweif - 16. August 2007
GALEX: M81 zum Vierjährigen im All - 14. Mai 2007
GALEX: Der Geschichte der Galaxien auf der Spur - 29. April 2003
Links im WWW
GALEX, Seite der ESA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2013/07