Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
ISS
Gleich zwei Probleme mit der Stromversorgung
von Stefan Deiters
astronews.com
3. September 2012 (Update vom 5. September 2012)

Die Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS haben gegenwärtig gleich mit zwei Problemen mit der Stromversorgung zu kämpfen. Zunächst konnte in der vergangenen Woche bei einem Arbeitseinsatz im All ein fehlerhaftes elektrisches Schaltelement nicht wie geplant ausgetauscht werden, am Wochenende fiel ein weiteres Bauteil aus. Am Mittwoch ist nun erneut ein Außenbordeinsatz geplant.

EVA

Die NASA-Astronautin Sunita Williams (Bildmitte) und der japanische Astronaut Aki Hoshide (als Schatten rechts neben Williams zu sehen) bei ihrem Außenbordeinsatz in der vergangenen Woche. Foto: NASA

Auf der Internationalen Raumstation ISS herrscht zwar noch keine bedrohliche Energieknappheit, doch muss das Flugkontrollteam derzeit ganze Arbeit leisten, um alle kritischen Systeme der Station und auch die verschiedenen Nutzlasten mit ausreichend Strom zu versorgen, ohne den Betrieb auf der ISS zu sehr zu stören. Hauptgrund für die Stromknappheit ist ein nicht geglückter Austausch eines sogenannten Main Bus Switching Units (MBSU) während eines Außenbordeinsatzes Mitte der vergangenen Woche.

Das elektrische Bauteil hatte seit Oktober 2011 nicht mehr zuverlässig gearbeitet und sollte deswegen ausgetauscht werden. Mit dem Schaltelement lässt sich der Strom von zwei der insgesamt acht großen beweglichen Solarzellenpaneele der ISS regeln. Diese richten sich jeweils in Richtung Sonne aus, damit die Station optimal mit Energie versorgt wird. Den Astronauten Sunita Williams und Akihiko Hoshide war es in der vergangenen Woche nicht gelungen, die Ersatzkomponente so zu befestigen, dass alle notwendigen Verbindungskabel angeschlossen werden konnten. Offenbar gab es ein Problem mit den Befestigungsbolzen oder mit deren Fassungen.

Durch den Ausfall des einen MBSU stand der ISS nur Strom aus sechs Solarzellenpaneelen zur Verfügung. Während sich die Astronauten am Wochenende dann auf einen erneuten Arbeitseinsatz im All vorbereiteten, um das wichtige Bauteil zu montieren, kam es am Sonnabend zu einen weiteren Ausfall, der allerdings nichts mit dem MBSU-Problem zu tun hat. Probleme machte nämlich ein Direct Current Power Switching Unit (DCSU), der für die richtige Spannung und Stromstärke sorgt. Dadurch war praktisch ein drittes Paneel außer Gefecht gesetzt.

Werbung

Während man das Problem mit dem DCSU erst einmal auf einen späteren Zeitpunkt - und möglicherweise auf einen weiteren Außenbordeinsatz - verschoben hat, sollen Williams und Hoshide am Mittwoch zunächst den Austausch des MBSU abschließen. Bei den Vorbereitungen dazu haben sie sich eine Reihe von Werkzeugen gebastelt, mit denen sie die Bolzen und Gewinde während ihres Arbeitseinsatzes reinigen und schmieren können.

Die NASA gibt sich zuversichtlich, dass das MBSU-Problem während des kommenden Außenbordeinsatzes behoben werden kann. Sollte sich das Bauteil jedoch erneut nicht montieren lassen, bestünde, so die NASA in einer Stellungnahme, auch die Möglichkeit, es ins Innere der Raumstation zu holen, um die Komponente dort weiter zu untersuchen. 

Update (5. September 2012): Den Astronauten Sunita Williams und Aki Hoshide ist es heute bei ihrem Außenbordeinsatz gelungen, den Main Bus Switching Units (MBSU) zu montieren. 

Forum
Gleich zwei Probleme mit der Stromversorgung auf der ISS. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
ISS - die Berichterstattung über die ISS bei astronews.com
Links im WWW
ISS, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2012/09