Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel [ Druckansicht ]

 
OPPORTUNITY
Eindrucksvolles Marspanorama
von Stefan Deiters
astronews.com
9. Juli 2012

Die NASA hat Ende letzter Woche ein eindrucksvolles Marspanorama veröffentlicht, das der Marsrover Opportunity von seinem Winterquartier am Greeley Haven aus aufgenommen hat. Es wurde aus 817 Einzelbildern zusammengesetzt. Mit dem Bild erinnert die NASA auch an den ersten Marsrover Sojourner, der am 4. Juli 1997 auf dem Planeten landete sowie an Opportunitys 3.000. Tag auf dem Mars.

Panorama

Der Rundumblick vom Greeley Haven (Ausschnitt). Bild: NASA / JPL-Caltech / Cornell / Arizona State University [Gesamtansicht]

Der Marsrover Opportunity befindet sich seit Sommer vergangenen Jahres am Rand des großen Einschlagkraters Endeavour. Die Zeit von Dezember bis Mai hatte der Rover ohne zu fahren an seinem günstig gelegenen "Winterquartier" Greeley Haven verbracht, um während der dunklen Jahreszeit möglichst wenig Energie zu verbrauchen (astronews.com berichtete). Untätig war Opportunity dabei aber nicht. Das zeigt auch ein jetzt von der NASA veröffentlichtes Panoramabild. Die 360-Grad-Rundumsicht wurde aus insgesamt 817 Einzelaufnahmen zusammengesetzt, die während dieser Zeit entstanden sind.

Die Veröffentlichung des Bildes in der vergangenen Woche fiel mit zwei besonderen Daten zusammen: Am 2. Juli beendete Opportunity seinen 3.000. Marstag auf dem roten Planeten und die NASA konnte am 4. Juli den 15. Jahrestag der Landung des Mars Pathfinder feiern, der den ersten kleinen Marsrover Sojourner an Bord hatte. Mit der Mission Mars Pathfinder etablierte die amerikanische Raumfahrtbehörde zudem eine seit damals andauernde NASA-Präsenz mit aktiven Sonden auf dem Mars oder im Marsorbit.

Die Farben der neuen Aufnahme entsprechen nicht dem, was ein Mensch auf dem Mars mit bloßen Augen sehen würde, sondern sollen die verschiedenen Materialen der Region deutlicher hervortreten lassen. Die Ansicht zeigt einen 360-Grad-Panoramablick von Greeley Haven aus. Norden ist dabei in der Bildmitte, Süden an beiden Rändern.

Werbung

"Der Blick liefert wichtige geologische Informationen, um die detaillierten chemischen und mineralogischen Untersuchungen besser einordnen zu können, die das Team am Greeley Haven im Verlaufe des fünften Marswinters des Rovers gemacht hat", so Jim Bell von der Arizona State University, der verantwortliche Wissenschaftler für das Kamerasystem Pancam an Bord des Rovers. "Die Aufnahme bietet zudem einen spektakulären und detaillierten Blick auf den größten Einschlagkrater, den wir bislang mit einem Rover während der Mission besucht haben."

Ganz links auf der Gesamtansicht ist am Horizont eine inzwischen als Rich Morris Hill bezeichnete Geländeformation zu erkennen. Zudem sind in der linken Bildhälfte auch hellere Ablagerungen zu sehen, die vermutlich durch Wind entstanden sind. Roverspuren sind in der Bildmitte auszumachen. Sie entstanden, als Opportunity sich vor der Winterruhe in eine günstige Position am Greeley Haven manövriert hat.

Im Norden von Opportunity, also in der Bildmitte, ist eine weitere Ablagerung zu erkennen, die "North Pole" genannt wird und die der Rover im Mai dieses Jahres näher untersucht hat. Auf der rechten Bildhälfte ist, unterhalb des Horizonts, das Innere des Kraters Endeavour zu sehen. Der Krater hat einen Durchmesser von 22 Kilometern.

 Opportunity war im Januar 2004 auf dem Mars gelandet und sollte den roten Planeten zunächst nur für rund drei Monate erkunden. Nun wird Opportunity vermutlich auch noch die Ankunft der nächsten Rovergeneration "miterleben" können. Der Rover Curiosity ist nicht mehr weit von seinem Ziel entfernt und soll Anfang August auf dem Planeten landen. Der Gale-Krater, den Curiosity erkunden soll, liegt allerdings auf der "anderen Seite" des Mars, so dass sich die beiden Rover nie begegnen werden.

Forum
Eindrucksvolles Marspanorama von Opportunity.  Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Bild des Tages - 24. Mai 2012: Schatten am Endeavour-Krater
Bild des Tages - 25. Januar 2012: Blick von Greeley Haven
Opportunity: Winterquartier am Greeley Haven - 6. Januar 2012
Opportunity: Gips-Ader verrät feuchte Mars-Vergangenheit - 9. Dezember 2011
Opportunity: Wie eine zweite Landestelle - 6. September 2011
Mars Exploration Rover: Opportunity erreicht Endeavour-Krater - 11. August 2011
Bild des Tages - 11. August 2011: Spirit Point
Mars Exploration Rover - Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
'Greeley Panorama' from Opportunity's Fifth Martian Winter (False Color), Originalbild zum Download
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2012/07