Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
ISS
Viertes ATV heißt Albert Einstein
von Stefan Deiters
astronews.com
7. Juni 2011

Nach Jules Verne, Johannes Kepler, Edoardo Amaldi nun Albert Einstein: Die europäische Weltraumagentur ESA wird ihren vierten Raumfrachter zur Versorgung der Internationalen Raumstation ISS nach dem vielleicht bekanntesten Wissenschaftler aller Zeiten benennen. Der Start des ATV Albert Einstein ist für Anfang 2013 vorgesehen.

ATV-2

Das ATV-2 beim Andocken an die Internationale Raumstation ISS am 24. Februar 2011. Foto: NASA

Die Automated Tranfer Vehicle (ATV, automatische Transferfahrzeuge) sind der wichtigste Beitrag Europas zur Versorgung der Internationalen Raumstation ISS. Ihnen kommt insbesondere nach Außerdienststellung der amerikanischen Space Shuttle eine besondere Rolle zu, da sie dann, zusammen mit den russischen Progress-Raumfrachtern und Sojus-Raumschiffen sowie den japanischen HTV-Transferfahrzeugen die Versorgung der Raumstation gewährleisten müssen.

Bislang hat die europäische Weltraumagentur ESA zwei ihrer Raumfrachter gestartet: Jules Verne und Johannes Kepler. Das ATV-2 befindet sich gegenwärtig noch im All. Das dritte ATV, das auf den Namen Edoardo Amaldi getauft wurde (astronews.com berichtete), steht kurz vor der Fertigstellung und wird gegenwärtig gerade in Bremen getestet. Es wird im August zum europäischen Weltraumbahnhof nach Kourou in Französisch-Guyana transportiert und soll im Februar 2012 von dort aus zur Internationalen Raumstation ISS starten.

Werbung

Die europäischen Raumfrachter werden von der ESA nach berühmten europäischen Wissenschaftlern und Visionären benannt. Die Namensgebung für das ATV-4 erfolgte auf Vorschlag der schweizerischen Delegation. Mit der Taufe will die ESA an Albert Einstein und seine Beiträge für die Wissenschaft erinnern, die unsere Wahrnehmung des Universums radikal verändert haben. Der Physiker wurde in Ulm geboren, studierte in der Schweiz und begann auch dort seine wissenschaftliche Karriere.

Die drei Hauptkomponenten des ATV-4 sind gegenwärtig im Bau: Mit dem Integrated Cargo Carrier werden Wasser, Gas, Treibstoff und Trockenfracht transportiert. Er befindet sich noch in Turin und wird im Dezember nach Bremen gebracht, wo auch die Equipped Propulsion Bay gebaut wird, in der Treibwerke und Treibstofftanks untergebracht sind. Die Equipped Avionics Bay, die die Steuerung des ATV enthält, soll Ende des Jahres mit dem Antrieb verbunden werden. Der Start des ATV Albert Einstein zur ISS ist für Anfang 2013 geplant.

Forum
Viertes ATV heißt Albert Einstein. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
ATV: Raumfrachter Johannes Kepler gestartet - 17. Februar 2011
ATV: Zweiter europäischer Raumfrachter startbereit - 3. Februar 2011
ISS: Johannes Kepler startet im Februar 2011 - 4. Oktober 2010
ISS: Drittes ATV soll Edoardo Amaldi heißen - 16. März 2010
ATV: Nächster ESA-Raumfrachter heißt Johannes Kepler - 7. Juli 2009
ATV: Jules Verne ist Geschichte - 29. September 2008
ATV: Ende von Jules Verne naht - 26. September 2008
ATV: Europäischer Raumfrachter verlässt ISS - 4. September 2008
ATV: Jules Verne an ISS angedockt - 3. April 2008
ATV: Letzte Andocktests verliefen erfolgreich - 1. April 2008
ATV: Letzte Tests vor dem Andocken - 31. März 2008
ATV: Jules Verne ist auf dem Weg zur ISS - 9. März 2008
ATV: Jules Verne startet am Wochenende - 7. März 2008
ISS: Europäischer Raumfrachter startbereit - 13. Februar 2008
ATV: Europas Raumtransporter startet erst 2008 - 19. Juni 2007
ISS: Start des ESA-Raumfrachters rückt näher - 26. März 2007
ISS: Vorbereitungen für Erstflug des ESA-Raumfrachters - 15. März 2005
ATV: Ein wichtiges Jahr für Jules Verne - 31. Januar 2003
ATV: Mit Jules Verne zur ISS - 15. April 2002
ISS - die Berichterstattung über Bau und Betrieb der Internationalen Raumstation
Links im WWW
ESA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2011/06