Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARS EXPLORATION ROVER
Spirits Chancen schwinden
von Stefan Deiters
astronews.com
22. März 2011

Die Chance, noch etwas vom Marsrover Spirit zu hören, wird immer geringer. Mitte März hätte dem Rover wieder die maximale Energie zur Verfügung stehen müssen, doch ist es bislang nicht gelungen, ein Signal von Spirit aufzufangen. Nun hat man mit einer neuen Strategie begonnen, die auch noch bei einem mehrfachen Systemversagen erfolgreich sein könnte.

Marsrover

Die Chancen, dass Spirit den Winter überstanden hat, schwinden. Bild: NASA/JPL-Caltech

Am mangelnden Sonnenlicht kann es jetzt nicht mehr liegen: Zu keiner anderen Zeit des Jahres sollte mehr Sonnenstrahlung auf die Solarzellen von Spirit fallen als in diesen Wochen. Und trotzdem ist es den Technikern am Jet Propulsion Laboratory der NASA bislang nicht gelungen, wieder Kontakt mit dem Marsrover aufzunehmen. Das letzte Signal von Spirit hatte man am 22. März 2010 empfangen. Da der Rover im Sand feststeckte, war es zuvor nicht möglich gewesen, ihn in eine günstige Position zu manövrieren, in der die Solarzellen optimal zur Sonne ausgerichtet sind. Nur so hätte die Chance bestanden, dass die Solarzellen auch während des Marswinters ausreichend Strom produzieren.

Da dies nicht möglich war, kam es vermutlich zu einer Unterversorgung der Systeme, so dass Spirit in eine Art Winterschlaf fiel. Da der Rover dabei nur ungenügend oder gar nicht geheizt wird, war er während des Winters deutlich tieferen Temperaturen als in den vorangegangenen drei Wintern ausgesetzt. Seine Elektronik könnte dies erheblich beschädigt haben.

Trotzdem hat man in den vergangenen acht Monaten ständig versucht, ein Signal von Spirit aufzufangen. Sobald nämlich ausreichend Energie zur Verfügung steht, könnte der Rover theoretisch wieder "aufwachen" und Kontakt zur Erde aufnehmen. Man schickte auch spezielle Kommandos zur Spirit, mit denen er zu einer Reaktion aufgefordert wurde. So sollte eine Kontaktaufnahme auch dann ermöglicht werden, wenn die innere Uhr des Rovers nicht mehr zuverlässig arbeitet.

Bislang waren alle diese Versuche erfolglos. Das Team versucht es daher seit einigen Tagen mit einer neue Strategie. "Die Befehle, die wir zu Spirit senden, berücksichtigen das Versagen von gleich mehreren Systemen, etwa den Ausfall des Hauptsenders und der Missionsuhr", erklärt John Callas vom Jet Propulsion Laboratory, der Projektmanager für die Rover.

Nach den gegenwärtigen Planungen soll noch ein bis zwei Monate versucht werden, den Kontakt zu Spirit wieder herzustellen. Gelingt dies nicht, wird das Team den Rover aufgeben und sich auf Opportunity beschränken, der noch immer aktiv ist. Spirit war am 4. Januar 2004 auf dem Mars gelandet und sollte eigentlich nur drei Monate die Oberfläche des Mars erkunden. Er funktionierte mehr als fünf Jahre und hat - zusammen mit dem baugleichen Rover Opportunity - wichtige Informationen über den roten Planeten geliefert.

Forum
Chancen für Marsrover Spirit schwinden. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Mars Exploration Rover: Warten auf ein Signal von Spirit - 2. August 2010
Mars Exploration Rover: Spirit vermutlich im Winterschlaf - 1. April 2010
Mars Exploration Rover: Um Spirit wird es immer kälter - 23. März 2010
Mars Exploration Rover: Spirit vor schwierigem Winter - 12. Februar 2010
Mars Exploration Rover: Spirit soll stationäre Forschungsstation werden - 27. Januar 2010
Mars Exploration Rover: Spirits verflixtes siebtes Jahr -12. Januar 2010
Mars Exploration Rover: Weiter Rätselraten um Spirits Räder - 21. Dezember 2009
Marsrover Spirit: Überraschende Ergebnisse der Radtests - 16. Dezember 2009
Mars Exploration Rover: Neue Probleme für Marsrover Spirit - 8. Dezember 2009
Mars Exploration Rover: Spirit bewegte sich im Millimeterbereich - 20. November 2009
Mars Exploration Rover: Spirit bewegte sich keine Sekunde - 19. November 2009
Bild des Tages - 17. November 2009: Spirits Lage
Mars Exploration Rover: Spirit-Rettungsversuch beginnt - 16. November 2009
Mars Exploration Rover: Spirit leidet wieder an Gedächtnisverlust - 6. November 2009
Mars Exploration Rover: Spirit-Rettungsversuch im November? - 22. Oktober 2009
Bild des Tages - 21. Oktober 2009: Gruß vom Mars
Mars Exploration Rover: Zweiter Testrover für Spirit-Rettung - 25. August 2009
Mars Exploration Rover: Mühsam bewegt sich der Testrover - 22. Juli 2009
Bild des Tages - 1. Juli 2009: Sandkastenspiele
Mars Exploration Rover: Spirit wartet und erkundet - 30. Juni 2009
Mars Exploration Rover: Spirit schaut unter sich - 9. Juni 2009
Mars Exploration Rover: Spirit wird noch Wochen stillstehen - 19. Mai 2009
Mars Exploration Rover: Spirit steckt im Marssand fest - 12. Mai 2009
Bild des Tages - 5. Mai 2009: Spirit rutscht
Mars Exploration Rover: Spirit fährt weiter - trotz Problemen - 27. April 2009
Mars Exploration Rover: Spirit hat auch Speicherprobleme - 22. April 2009
Mars Exploration Rover: Computerprobleme bei Marsrover Spirit - 14. April 2009
Mars Exploration Rover - Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Exploration Rovers, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2011/03