Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Forschung : Artikel [ Druckansicht ]

 
EXTRASOLARE PLANETEN
Ein Wegweiser zur zweiten Erde
Redaktion / Pressemitteilung des Instituts für Weltraumforschung der ÖAW
astronews.com
23. März 2010

Bislang haben Astronomen noch keinen Planeten aufgespürt, der unserer Erde auch nur annähernd ähnlich ist. Das könnte sich aber schon bald ändern und würde die Frage aufwerfen, wie man herausfinden kann, ob dieser Planet auch lebensfreundlich ist und ob sich auf ihm vielleicht sogar schon Leben entwickelt hat. Eine Sonderausgabe der Fachzeitschrift Astrobiology widmet sich ganz dieser Thematik.

Erde

Unser Erde: bislang wurde noch kein Planet entdeckt, der ihr ähnlich ist. Bild: NASA / JPL

"Seit Jahrhunderten spekulierten viele Naturphilosophen von Epikur (300 v. Chr.) bis Giordano Bruno (1548-1600), ob es auch außerhalb der Erde Himmelskörper geben kann, auf denen sich Leben entwickelte", blickt Dr. Helmut Lammer vom Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zurück. "Nun sind Technologie und Wissenschaft so weit, dass man diese Hypothesen überprüfen kann, indem man erdähnliche Planeten außerhalb unseres Sonnensystems findet und deren Atmosphären nach Bio-Markern untersucht."

Eine umfassende Übersicht von geophysikalischen und astrophysikalischen Bedingungen, die notwendig sind, damit sich Klima- und Umweltbedingungen zur Entstehung von Leben einstellen können, sind in einer jetzt erschienen und von Lammer mit zusammengestellten Sonderausgabe der Fachzeitschrift Astrobiology beschrieben. Die verschiedenen Artikel sind unter dem Titel Habitability Primer zusammengefasst.

Die Veröffentlichung gilt als eine Art Wegweiser zur Entdeckung von erdähnlichen Planeten und wurde unter Mitarbeit eines interdisziplinären Teams von Astrophysikern über Geophysiker bis zu Biologen verfasst. Sie stelle, so eine Pressemitteilung des Instituts für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, den letzten Stand des Wissens über die Evolution von habitablen Planeten im Universum und ihre mögliche Entdeckung dar.

Werbung

Bis heute wurden mehrere Hundert extrasolare Planeten entdeckt, darunter allerdings noch kein Objekt, das unserer Erde auch nur annähernd ähnlich zu sein scheint. Man rechnet aber damit, dass sich dies in den kommenden Jahren ändern wird. Spätestens dann wird sich die Frage stellen, wie man herausfinden kann, ob auf diesen Welten die Entwicklung von Leben möglich ist oder sich Leben dort sogar bereits entwickelt hat. 

Wer sich selbst einen Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung verschaffen möchte, kann sämtliche Artikel des Heftes auf der Webseite der Zeitschrift Astrobiology herunterladen - und dies kostenlos.

Forum
Ein Wegweiser zur zweiten Erde. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Extrasolare Planeten: Erdähnliche Planeten überall? - 11. Dezember 2003
Ferne Welten - die astronews.com-Berichterstattung über die Suche nach fernen Planeten
Links im WWW
Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Astrobiology - Habitability Primer
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2010/03