Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARS EXPRESS
Marsmond Phobos aus der Nähe
von Stefan Deiters
astronews.com
16. März 2010

Die europäische Weltraumagentur ESA hat gestern neue Aufnahmen der Marssonde Mars Express veröffentlicht, die diese am 7. März während eines Vorüberflugs am Marsmond Phobos gemacht hatte. Sie zeigen Details des Trabanten mit einer Auflösung von 4,4 Metern pro Pixel. Zu erkennen sind darauf auch die Regionen, in denen die russische Phobos-Grunt-Mission landen könnte.

Phobos

Der Marsmond Phobos mit den vorgesehenen Landestellen der Mission Phobos-Grunt. Mars Express war bei diesem Vorüberflug etwa 130 Kilometer von Phobos entfernt. Bild: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum) [Großansicht]

Von den Sonden, die sich derzeit im Orbit um den Mars befinden, ist nur die europäische Sonde Mars Express in der Lage, Nahaufnahmen des Marsmondes Phobos zu machen. Ihr elliptischer, polarer Orbit bringt die Sonde nämlich etwa alle fünf Monate in die Nähe des Trabanten. Da Phobos dem Mars immer die gleiche Seite zuwendet, muss eine Sonde eine Region außerhalb seines Orbits erreichen, um auch die marsabgewandte Seite des Mondes fotografieren zu können. Genau dies tat Mars Express am 7., 10. und 13. März. Neben zahlreichen Aufnahmen machte die Sonde dabei auch Untersuchungen mit anderen Instrumenten.

Phobos ist ein unregelmäßiger 27 mal 22 mal 19 Kilometer durchmessender Brocken, dessen Ursprung noch nicht vollständig geklärt ist. Ähnlichkeiten mit der C-Asteroiden-Familie deuten nach Ansicht vieler Astronomen darauf hin, dass es sich um einen vom Mars eingefangenen Asteroiden handelt. Wie sich dieser Einfang allerdings abgespielt haben soll und wie der Brocken dann anschließend auf seine heutige Bahn geraten ist, können die Forscher noch nicht richtig erklären. Alternativ könnte sich Phobos auch im Orbit um den Mars gebildet haben und wäre damit ein Überrest aus der Phase der Planetenentstehung.

Werbung

Diese und weitere Fragen beantworten helfen soll die russische Mission Phobos-Grunt. Der Start ist für 2011 geplant. Die Sonde soll auf dem Marsmond landen, eine Bodenprobe entnehmen und diese anschließend zurück zur Erde schicken. Die in Aussicht genommenen Landestellen auf der marsabgewandten Seite des Mondes wurden bereits bei Überflügen im Juli und August 2008 von der hochauflösenden Stereokamera an Bord von Mars Express fotografiert (astronews.com berichtete). Die in diesem Jahr gemachten Bilder zeigen die Region aus einem anderen Blickwinkel und bei besserer Sonnenausleuchtung und sollten für die Vorbereitung der Mission daher weitere wichtige Informationen liefern können.

Bodenstationen der ESA werden sich vermutlich an der Phobos-Grunt-Mission beteiligen. Grundlage dafür ist ein Abkommen zwischen der russischen Weltraumagentur und der ESA für die Vorhaben Phobos-Grunt und ExoMars. Mars Express wird noch bis Ende März an Phobos vorüberfliegen und während dieser Zeit weitere Untersuchungen des Marsmondes machen.

Forum
Neue Bilder von Phobos aus der Nähe. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Mars Express: Neues vom Marsmond Phobos - 16. Oktober 2008
Mars Express: Phobos aus der Nähe - 30. Juli 2008
Mars Express: Rendezvous mit Phobos - 16. Juli 2008
Mars: Detaillierter Blick auf Phobos - 10. April 2008
Mars Express: Der Schatten von Phobos - 20. Februar 2006
Marsmond Phobos: Auf schicksalhafter Todesspirale? - 12. November 2004
Mars Express: Dem Geheimnis von Phobos auf der Spur - 8. Juni 2001
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Mars Express, Missionswebseite bei astronews.com
Links im WWW
Mars Express, Seite der ESA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2010/03