Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARS EXPLORATION ROVER
Spirits verflixtes siebtes Jahr
von Stefan Deiters
astronews.com
12. Januar 2010

Anfang des Jahres konnte der Marsrover Spirit den sechsten Jahrestag seiner Landung auf dem Mars feiern. Das gerade beginnende siebte Jahr dürfte jedoch das schwierigste der Mission werden und könnte auch Spirits letztes aktives Jahr auf dem roten Planeten sein. Befreiungsversuche sind vermutlich nur noch bis zum Monatsende möglich.

Marsrover

Für den Marsrover Spirit dürfte das neue Jahr schwierig werden.  Bild: NASA/JPL

Es war kein ungetrübter Jahrestag, den das Team des Marsrovers Spirit zu Beginn des Jahres feiern konnte. Zwar hat der Rover, der Anfang 2004 auf dem Mars landete, schon deutlich länger funktioniert als man je gehofft hatte, doch sind die Zukunftsaussichten nicht sonderlich rosig. Seit dem 23. April 2009 steckt Spirit nämlich im Sand fest und konnte sich durch die seit November durchgeführten Fahrmanöver auch nicht aus der sandigen Falle befreien.

Am problematischsten an der derzeitigen Situation ist jedoch die Neigung des Rovers und damit die Ausrichtung der Solarzellen. Gelingt es nicht, diese in den kommenden Wochen zu optimieren, besteht die Gefahr, dass der Rover im kommenden Marswinter nicht mehr genug Energie hat, um seine Elektronik zu wärmen. Je nach verfügbarer Energie werden daher die Aktivitäten zur Befreiung des Rovers in den kommenden Wochen zurückgefahren. Spirit, der sich auf der Südhalbkugel des Mars befindet, ist fünf Grad nach Süden geneigt.

Diese ungünstige Stellung könnte dazu führen, so die Berechnungen des Teams am Jet Propulsion Laboratory (JPL), dass Spirit im Mai nicht mehr über ausreichend Energie verfügt, um in Betrieb gehalten zu werden. Helfen könnte da nur noch ein Windstoß, der die Solarzellen von Staub befreit und damit die Energieausbeute erhöht. "Schon mit der gegenwärtigen Ablagerungsrate des Staubs und einer Neigung von null Grad hätte man nur knapp genug Strom, um die Heizung des Rovers über den Winter betreiben zu können", so Jennifer Herman, eine Ingenieurin am JPL. Es wird jetzt überlegt, ob man die Räder Spirits weiter eingraben könnte, um so die Neigung des Rovers zu optimieren.

Die NASA wird zudem Anfang Februar eine Begutachtung der Marsmissionen durchführen und dabei auch eine Kosten-Nutzen-Bewertung anstellen. Ein stationären Rover würde noch Ansicht des Teams aber immer noch wichtige Beiträge leisten können. So wären an Spirits Standort noch zahlreiche interessante Boden- und Gesteinsproben zu analysieren.

Außerdem denkt das Team an die Möglichkeit, das Wetter auf dem Mars zu beobachten sowie Informationen über das Innere des Mars zu sammeln. Dazu würde man mit Hilfe von Radioübertragungen das Taumeln der Drehachse des Mars messen, was mit Hilfe eines umherfahrenden Rover nicht möglich ist. "Veränderungen der Ausrichtung der Drehachse des Mars über längere Zeiträume können uns etwas über den Durchmesser und die Dichte des Kerns des Planeten verraten", so William Folkner vom JPL, der solche Experimente für künftige Marslander vorbereitet. "Kurzfristige Veränderungen würden uns verraten, ob der Kern flüssig oder fest ist."

Forum
Spirits verflixtes siebtes Jahr. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Mars Exploration Rover: Weiter Rätselraten um Spirits Räder - 21. Dezember 2009
Marsrover Spirit: Überraschende Ergebnisse der Radtests - 16. Dezember 2009
Mars Exploration Rover: Neue Probleme für Marsrover Spirit - 8. Dezember 2009
Mars Exploration Rover: Spirit bewegte sich im Millimeterbereich - 20. November 2009
Mars Exploration Rover: Spirit bewegte sich keine Sekunde - 19. November 2009
Bild des Tages - 17. November 2009: Spirits Lage
Mars Exploration Rover: Spirit-Rettungsversuch beginnt - 16. November 2009
Mars Exploration Rover: Spirit leidet wieder an Gedächtnisverlust - 6. November 2009
Mars Exploration Rover: Spirit-Rettungsversuch im November? - 22. Oktober 2009
Bild des Tages - 21. Oktober 2009: Gruß vom Mars
Mars Exploration Rover: Zweiter Testrover für Spirit-Rettung - 25. August 2009
Mars Exploration Rover: Mühsam bewegt sich der Testrover - 22. Juli 2009
Bild des Tages - 1. Juli 2009: Sandkastenspiele
Mars Exploration Rover: Spirit wartet und erkundet - 30. Juni 2009
Mars Exploration Rover: Spirit schaut unter sich - 9. Juni 2009
Mars Exploration Rover: Spirit wird noch Wochen stillstehen - 19. Mai 2009
Mars Exploration Rover: Spirit steckt im Marssand fest - 12. Mai 2009
Bild des Tages - 5. Mai 2009: Spirit rutscht
Mars Exploration Rover: Spirit fährt weiter - trotz Problemen - 27. April 2009
Mars Exploration Rover: Spirit hat auch Speicherprobleme - 22. April 2009
Mars Exploration Rover: Computerprobleme bei Marsrover Spirit - 14. April 2009
Mars Exploration Rover - Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Free Spirit, Seite am JPL der NASA
Mars Exploration Rovers, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2010/01