Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARS SCIENCE LABORATORY
Nächster Marsrover heißt Curiosity
von Stefan Deiters
astronews.com
28. Mai 2009

Die NASA hat entschieden: Das Mars Science Laboratory, das die amerikanische Weltraumbehörde 2011 als nächsten Rover zum roten Planeten schicken will, soll  Curiosity heißen. Den Namen wählte die NASA aus zahlreichen Einsendungen von Schülern aus. Der erfolgreiche Vorschlag stammt von einer zwölfjährigen Schülerin aus Kansas.

MSL

Das Mars Science Laboratory heißt künfitig Curiosity. Bild: NASA / JPL-Caltech

Bislang war der nächste Marsrover nur unter dem Namen Mars Science Laboratory bekannt. Ab sofort wird er Curiosity heißen, dank eines Vorschlags der zwölfjährigen Clara Ma aus Lenaxa im US-Bundesstaat Kansas, die den Namensvorschlag im Rahmen eines Wettbewerbs bei der NASA einreichte. Die Schülerin wird nun die Gelegenheit erhalten, zum Jet Propulsion Laboratory im kalifornischen Pasadena zu reisen, um dort den Rover zu signieren.

Die NASA wählte den Namen aus mehr als 9.000 Einsendungen aus, die die Weltraumbehörde nach einem Aufruf von Schülern aus dem ganzen Land erhalten hatte. Die jeweiligen Namensvorschläge mussten mit einem kleinen Aufsatz verbunden sein, der den Namensvorschlag erläuterte. Die Qualität dieses Aufsatzes floss genauso in die Namensfindung ein wie Namensvorschläge der beteiligten Wissenschaftler und das Ergebnis einer öffentlichen Abstimmung über den Namen, bei dem neun der Vorschläge zur Wahl standen (astronews.com berichtete).

"Schüler aus dem gesamten Land haben Namen für den Rover vorgeschlagen. Das zeigt uns, wie groß die Begeisterung für die Marserkundung unter den Forschern der nächsten Generation ist", freute sich Mark Dahl, der am NASA-Hauptquartier für die Mission verantwortlich ist. "Viele der eingesandten Beiträge waren ausgezeichnet und zahlreiche andere Namen wären auch geeignet gewesen. Ich bin aber sehr glücklich mit der Wahl, weil der Name für etwas universell Menschliches und für den wissenschaftlichen Fortschritt sehr Wesentliches steht."

"Curiosity (also Neugierde) ist eine ständige Flamme, die in jedem brennt. Sie führt dazu, dass ich morgens aufstehe und mich frage, was der Tag wohl an Überraschungen für mich bereithalten wird", schrieb Clara Ma in ihrem Aufsatz. "Curiosity ist so eine mächtige Kraft. Ohne sie, wären wir nicht da, wo wir heute sind."

"Wir haben schon sehnsüchtig darauf gewartet, dem Rover endlich einen Namen geben zu können", erzählt Pete Theisinger, der für den Bau und die Tests des Mars Science Laboratory verantwortlich ist. "Ein Name, der auch die Herausforderungen der Mission widerspiegelt, bedeutet viel für die Menschen, die an dieser Mission arbeiten."

Der neue Rover wird deutlich leistungsfähiger sein als seine beiden Vorgänger Spirit und Opportunity. Curiosity sollte ursprünglich bereits in diesem Jahr gestartet werden, doch gab es bei der Entwicklung der sehr anspruchsvollen Mission zahlreiche Probleme, so dass die NASA im vergangenen Jahr entschieden hat, mit dem Start lieber bis 2011 zu warten.

Forum
Mars Science Laboratory heißt Curiosity. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Mars Science Laboratory: NASA sucht Namen für nächste Marsmission - 25. März 2009
Mars Science Laboratory: NASA verschiebt nächste Marsmission - 5. Dezember 2008
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Science Laboratory, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2009/05