Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARS EXPLORATION ROVER
Spirit hat auch Speicherprobleme
von Stefan Deiters
astronews.com
22. April 2009

Drei Tage lange funktionierte der Marsrover Spirit in der vergangenen Woche vollkommen ohne Probleme, dann verlor der Rover am Freitag plötzlich vorübergehend sein Gedächtnis und startete am Sonnabend wieder seinen Computer neu. Solche Reboots hatten schon am Osterwochenende bei der NASA für Beunruhigung gesorgt. Nach der Ursache wird weiter gefahndet.

Marsrover

Computer- und Speicherprobleme beim Marsrover Spirit beschäftigen derzeit die Experten der NASA. Bild: NASA / JPL

Die Ingenieure des Roverteams untersuchen weiter die Reboots und auch den temporären "Gedächtnisverlust" von Spirit, der mit dem Computerproblem nicht unbedingt zusammenhängen muss. Beim Schreiben von Informationen in den sogenannten Flash-Speicher war es mehrfach zu Fehlern gekommen. Im Flash-Speicher bleiben Informationen auch dann erhalten, wenn kein Strom zur Verfügung steht. Solche Speicherfehler waren insgesamt drei Mal in den vergangenen zehn Tagen aufgetreten und auch bereits einmal am 25. Januar. Ob ein Zusammenhang mit den Computerneustarts bestehen könnte, ist noch ungewiss.

Durch den letzten Reboot wurde Spirit wieder in einen autonomen Betriebsmodus versetzt, in dem der Rover selbst auf sein "Wohlergehen" achtet. Am Sonntag gab es keinerlei Probleme in diesem Modus. Das Team arbeitete dann Pläne aus, um vorsichtig wieder die Kontrolle über Spirit übernehmen und mit den diagnostischen Test fortfahren zu können.

"Wir gehen sehr behutsam vor, sind aber guten Mutes, weil Spirit von der Umgebungstemperatur und der Energieversorgung her stabil ist und auf alle Kommunikationsversuche von der Erde seit mehr als einer Woche reagiert hat", beurteilt Sharon Laubach vom Jet Propulsion Laboratory die Situation. Laubach ist für die Ausarbeitung und Überprüfung der Kommandos zuständig, die täglich zu Spirit geschickt werden.

In der vergangenen Woche hatte Spirit ohne Probleme eine Antenne und auch den Kameramast bewegt. Mit diesen Tests wollten die Techniker ausschließen, dass mechanische Probleme dieser Komponenten eventuell für die Computerneustarts verantwortlich sein könnten. Das Team hat eine Reihe von Möglichkeiten, mit nach über fünfjähriger Missionsdauer zu erwartenden Alterserscheinungen umzugehen. Wenn sich die Funktionsfähigkeit des Rovers nicht vollständig wieder herstellen lassen sollte, wird man nach Wegen suchen, die noch verbleibenden Möglichkeiten des Rovers optimal zu nutzen.

"Wenn wir etwas feststellen sollten, dass wir den Flash-Speicher nicht mehr zuverlässig einsetzen können, können wir den Betrieb von Spirit darauf ausrichten, dass wir lediglich den RAM-Speicher verwenden", erklärt Laubach. Spirit verfügt über insgesamt 128 Megabyte an RAM-Speicher. Hier bleiben die Daten so lange erhalten, bis Spirit in einen Schlafmodus versetzt wird.

Forum
Computerprobleme bei Marsrover Spirit. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Mars Exploration Rover: Computerprobleme bei Marsrover Spirit - 14. April 2009
Mars Exploration Rover - Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
Mars Exploration Rovers, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2009/04