Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
ATV
Letzte Andocktests verliefen erfolgreich
Redaktion / Pressemitteilung des DLR
astronews.com
1. April 2008

Dem Andocken des europäischen Raumfrachters Jules Verne an die Internationale Raumstation ISS steht nichts mehr im Wege: Bei einem letzten Test näherte sich das  Automated Transfer Vehicle bis auf elf Meter an die ISS an. Nach dem erfolgreichen Testverlauf wartet Jules Verne nun in einer Parkposition in 39 Kilometern Abstand auf den Befehl zum Andocken.

Jules Verne

Ausschnitt aus dem Bild des ESA Docking Video Systems. Jules Verne ist zu diesem Zeitpunkt 246.5 Meter von der ISS entfernt. Bild: ESA

Nach dem erfolgreichen Demonstrationsmanöver des Automated Transfer Vehicle (ATV) Jules Verne am Wochenende (astronews.com berichtete), hat gestern die zweite erfolgreiche Annäherung an die Internationale Raumstation ISS stattgefunden. Dabei flog Jules Verne bis auf elf Meter an die ISS heran. Die endgültige Kopplung mit der ISS ist am 3. April 2008 geplant.

Während der ersten Demonstration hatte sich das ATV bis auf 3.500 Meter der ISS genähert. Dabei wurde der Abgleich der Navigationsdaten über das relative GPS (Global Positioning System) zwischen dem europäischen Raumtransporter ATV und der ISS durchgeführt. Ebenso wurde die Datenverbindung über das russische KURS-Radar hergestellt und überprüft. Nachdem ATV den vorher definierten Punkt erreicht hatte, wurde die Annäherung wie geplant abgebrochen und der Transporter 39 Kilometer hinter der ISS "geparkt".

Das gestern erfolgte zweite Demonstrationsmanöver hat das ATV bis auf elf Meter an die ISS herangeführt. Neben dem optischen Sensoren wurden auch die Notfallmanöver getestet. Begonnen wurde mit dem Flugmanöver gegen 14.26 Uhr MESZ. Nach dem Absolvieren verschiedener Wegpunkte in Richtung ISS, wurde der Flug planmäßig um 17.55 Uhr vor dem Einflug in die Sicherheitszone 249 Meter hinter der ISS gestoppt.

17.59 Uhr erfolgte das Kommando zum Weiterflug. Während des Anfluges wurde die Geschwindigkeit von 50 Zentimeter pro Sekunde auf sieben Zentimeter pro Sekunde verringert. Mit nur elf Metern erreichte das ATV um 18.31 Uhr den für den gestrigen Tag kürzesten Abstand zum russischen Servicemodul Svesda. Unmittelbar darauf erfolgte der Rückflug auf 19 Meter Abstand zur ISS und ab 18.38 Uhr MESZ die Rückführung auf die Parkposition 39 Kilometer hinter und fünf Kilometer unterhalb der ISS.

Hier wird Jules Verne nun auf das Kommando zum Andockmanöver warten. Dieses ist derzeit für Donnerstag, den 3. April 2008 um 12.33 Uhr MESZ vorgesehen. Die endgültige Kopplung mit der ISS würde dann um 16.41 Uhr MESZ erfolgen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) überträgt das Dockingmanöver von ATV ab 14.00 Uhr als Video-Livestream auf seiner Webseite.

Forum
Jules Verne - das erste europäische ATV. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
ATV: Letzte Tests vor dem Andocken - 31. März 2008
ATV: Jules Verne ist auf dem Weg zur ISS - 9. März 2008
ATV: Jules Verne startet am Wochenende - 7. März 2008
ISS: Europäischer Raumfrachter startbereit - 13. Februar 2008
ATV: Europas Raumtransporter startet erst 2008 - 19. Juni 2007
ISS: Start des ESA-Raumfrachters rückt näher - 26. März 2007
ISS: Vorbereitungen für Erstflug des ESA-Raumfrachters - 15. März 2005
ATV: Ein wichtiges Jahr für Jules Verne - 31. Januar 2003
ATV: Mit Jules Verne zur ISS - 15. April 2002
ISS - die Berichterstattung über Bau und Betrieb der Internationalen Raumstation
Links im WWW
DLR
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C