Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
STS-122
Columbus wird heute an ISS montiert
von Stefan Deiters
astronews.com
11. Februar 2008

Heute soll es endlich soweit sein: Das europäische Weltraumlabor Columbus wird aus dem Laderaum der Atlantis gehievt und an die Internationale Raumstation ISS montiert werden. Der damit verbundene Arbeitseinsatz im All war eigentlich schon für gestern geplant. Auch wird der deutsche Astronaut Hans Schlegel dabei durch einen amerikanischen Kollegen ersetzt. 

Atlantis / Columbus

Das Weltraumlabor Columbus im Laderaum der Atlantis. Foto: NASA

Heute Nachmittag gegen 15.35 Uhr MEZ beginnt der erste von insgesamt drei vorgesehenen Arbeitseinsätzen im All, bei denen das europäische Weltraumlabor Columbus an die Internationale Raumstation ISS montiert und angeschlossen werden soll. Dies war eigentlich schon für gestern geplant gewesen, doch hatte die NASA den "Weltraumspaziergang" aus medizinischen Gründen um 24 Stunden verschoben. Welche medizinischen Gründe dies waren, ließ sich die amerikanische Raumfahrtbehörde mit Hinweis auf den Schutz der Privatsphäre der Astronauten nicht entlocken, ersetzte aber gleichzeitig den deutschen Astronauten Hans Schlegel durch seinen amerikanischen Kollegen Stan Love.

Dieser Personalwechsel hatte am Wochenende zu Spekulationen geführt, dass der deutsche Astronaut Hans Schlegel erkrankt sei oder zumindest an der Weltraumkrankheit, die sich während der ersten Tage im All durch Kopfschmerzen und Übelkeit bemerkbar macht, leiden würde. Eine Erkrankung Schlegels wurde aber noch am Wochenende durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt dementiert. Nach DLR-Angaben hätte es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme der NASA gehandelt, da offenbar einige medizinische Daten des Astronauten nicht den für einen anstrengenden Weltraumeinsatz erforderlichen Werten entsprachen.

Inzwischen hieß es auch von der NASA, dass Hans Schlegel fit sei und am zweiten Außenbordeinsatz, bei dem zahleiche Kabelverbindungen und Versorgungsleitungen zwischen Columbus und der ISS verlegt werden soll, wie geplant teilnehmen wird. Wegen der 24-stündigen Verschiebung des ersten Arbeitseinsatzes wurde auch die Mission der Atlantis um einen Tag verlängert.

Während des heutigen Einsatzes im All, bei dem die Astronauten zunächst Columbus für die Montage vorbereiten, wird das Labormodul dann am Abend deutscher Zeit mit einem Roboterarm an seine Position an der ISS bugsiert und dann dort angedockt. Läuft alles nach Plan kann dann morgen erstmals der neue europäische Bereich der ISS betreten werden. Am Mittwoch und Freitag werden weitere Außenbordeinsätze stattfinden. Das Abdocken des Shuttle von der ISS ist für Sonntag geplant.

Die Atlantis war, wie auf den Nachrichtenseiten und in unserem Missionslog berichtet, am Donnerstagabend zur ISS gestartet und hatte am Sonnabend an die Internationale Raumstation angedockt. Die Mission war mehrfach verschoben worden, da es im Dezember immer wieder Probleme mit Treibstoffsensoren am Treibstofftank der Atlantis gab, so dass diese im Januar ausgetauscht werden mussten.

Forum
STS-122. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
STS-122: Atlantis zur ISS gestartet - 7. Februar 2008
STS-122: Der Deutsche, der Columbus ins All bringt - 5. Dezember 2007
STS-122 - Missionswebseite bei astronews.com mit Missionlog
Space Shuttle - die Berichterstattung über die amerikanischen Raumfähren
ISS - die Berichterstattung über Bau und Betrieb der Internationalen Raumstation
Links im WWW
Space Shuttle, Seiten der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C