Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Forschung : Artikel [ Druckansicht ]

 
EXTRASOLARE PLANETEN
Bausteine für Leben um HR 4796A?
von Stefan Deiters
astronews.com
4. Januar 2008

Amerikanische Astronomen glauben um den acht Millionen Jahre alten Stern HR 4796A komplexe organische Moleküle entdeckt zu haben, die auch als Bausteine für Leben dienen könnten. Die Stoffe fanden sich in der Staubscheibe um die ferne Sonne. Die Existenz dieser Substanz würde nach Ansicht der Wissenschaftler darauf hindeuten, dass diese Grundbausteine für Leben relativ häufig in Planetensystemen vorkommen. 

HR 4796A

Die Staubscheibe um HR 4796A in einer Infrarotaufnahme. Der Stern selbst wurde abgedeckt, um die Scheibe sichtbar zu machen. Bild: John Debes / Carnegie Institution

In der jetzt in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Astrophysical Journal Letters veröffentlichten Studie, berichten die Forscher um John Debes von der Carnegie Institution von Infrarot-Beobachtungen des Sterns HR 4796A mit Hilfe des Weltraumteleskops Hubble. Das Spektrum im sichtbaren und infraroten Bereich des Lichtes, das von der Staubscheibe um den Stern gestreut wurde, ist nach Angaben der Forscher außerordentlich rot und würde damit an die Farbe erinnern, für die große und komplexe organische Moleküle, sogenannte Tholine, verantwortlich sind. Mit anderen rötlichen Substanzen wie etwa Eisenoxid würde sich das Spektrum nicht erklären lassen.

Tholine kommen auf der heutigen Erde nicht vor, da sie durch den Sauerstoff in der Atmosphäre sehr schnell zerstört werden würden. Allerdings vermutet man, dass es Tholine auf der frühen Erde gab und sie die Vorgänger jener Biomoleküle waren, aus denen später einmal lebende Organismen entstanden sind. Tholine wurden bereits auf anderen Körpern unseres Sonnensystems nachgewiesen, etwa auf dem Saturnmond Titan (astronews.com berichtete). Debes und seine Kollegen haben Tholine nun erstmals außerhalb des Sonnensystems entdeckt.

"Bis vor kurzem war es schwierig, aus dem Streulicht einer Scheibe um einen Stern auf die Stoffe in der Scheibe zu schließen", so Debes. "Dass wir nun Tholine auf diese Weise gefunden haben, bringt uns schon einen gehörigen Schritt weiter."

HR 4796A liegt im südlichen Sternbild Zentaur und ist rund 220 Lichtjahre von der Erde entfernt. 1991 entdeckten Astronomen eine Staubscheibe um die Sonne und vermuten seitdem, dass hier gerade ein Planetensystem entsteht. Der Staub, so die These, entsteht durch kleine asteroiden- oder kometenähnliche Objekte, die zusammenstoßen. Sie werden Planetesimale genannt und könnten mit den entdeckten organischen Molekülen überzogen sein. Planetesimale gelten als Vorläufer der Planeten und könnten diese demnach auch mit diesen Bausteinen für Leben versorgen.

"Astronomen fangen gerade damit an, sich für Planeten zu interessieren, die einen Stern umkreisen, der sich deutlich von unserer Sonne unterscheidet", erläutert Debes. "HR 4796A hat die doppelte Masse unserer Sonne, ist fast doppelt so heiß und 20-mal so hell wie sie. Wenn wir Systeme wie dieses untersuchen, können wir einiges darüber lernen, unter welch unterschiedlichen Bedingungen Planeten entstehen und sich vielleicht sogar Leben entwickeln kann." 

Forum
Bausteine für Leben um HR 4796A?. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Titan: Bausteine für organische Moleküle entdeckt - 30. November 2007
Ferne Welten - die astronews.com Berichterstattung über die Suche nach extrasolaren Planeten
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2008/01