Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARSROVER
Mission zum fünften Mal verlängert
von Stefan Deiters
astronews.com
16. Oktober 2007

Die NASA hat die Mission der beiden Marsrover Spirit und Opportunity zum fünften Mal verlängert. Die Entscheidung ermöglicht den Betrieb der beiden Marskundschafter bis ins Jahr 2009 hinein. Eigentlich waren die Rover, die Anfang 2004 auf dem roten Planeten gelandet sind, nur für eine drei Monate dauernde Mission konstruiert worden.

Spirit

Spirit hat nun schon zwei Marsjahre den roten Planeten erkundet und untersucht zur Zeit Steine auf einem vulkanischen Plateau. Bild: NASA / JPL / Caltech [Großansicht]

"Wir freuen uns sehr, dass wir nunmehr in der Lage sein werden, den Mars weiter zu erforschen. Diese Rover sind schon erstaunliche Maschinen und sie liefern immer noch atemberaubende wissenschaftliche Daten, obwohl sie schon weit länger arbeiten als je vorgesehen war", so Alan Stern vom NASA-Hauptquartier in Washington.

Die beiden identischen Rover Spirit und Opportunity waren im Januar 2004, also vor 45 Monaten, an verschiedenen Stellen auf dem Mars gelandet und sollten eigentlich nur 90 Tage ihre unmittelbare Umgebung erforschen. Doch diese Pläne wurden bald erweitert: Opportunity begann im September mit der Erforschung des 800 Meter durchmessenden und 80 Meter tiefen Victoria-Kraters in der Meridiani Planum-Region. Spirit hat inzwischen ein vulkanisches Plateau erklommen, das von Spirits Landestelle gerade einmal am fernen Horizont zu erkennen war.

"Nach mehr als dreieinhalb Jahren auf dem Mars zeigen Spirit und Opportunity einige Altererscheinungen, aber sie sind insgesamt noch in einem guten Zustand und durchaus noch in der Lage bedeutende Wissenschaft zu machen", so Rover-Projektmanager John Callas vom NASA Jet Propulsion Laboratory. Mit ihren Instrumenten fanden die Rover Anzeichen dafür, dass es vor langer Zeit einmal eine längere feuchte Periode auf dem Mars gegeben haben muss, in der sich auch primitives Leben hätte bilden können. Sie entdeckten auch Veränderungen durch Wasser an verschiedenen Gesteinen und Mineralien.

Spirit hat inzwischen 7,26 Kilometer auf dem Mars zurückgelegt und mehr als 102.000 Bilder zur Erde geschickt, Opportunity fuhr bislang 11,57 Kilometer und sandte mehr als 94.000 Bilder zur Erde.

Forum
Mission der Marsrover zum fünften Mal verlängert. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Marsrover: Erstes Ziel im Victoria-Krater erreicht - 28. September 2007
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Mars Exploration Rover, Missionswebseite bei astronews.com
Links im WWW
Mars Exploration Rovers, Seiten der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2017
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://www.astronews.com/news/artikel/2007/10